Aktivitäten / Projekte 
Workshop TalentCAMPus 2013

talentCAMPus

In den Hamburger Schulferien können Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren ganz unterschiedliche Angebote der Jungen Volkshochschule Hamburg wahrnehmen, auch viele Kurse rund um Radio, Film und Co. stehen auf dem Programm.

Ob auf Schatzsuche mit Smartphones und Tablets, als Star eines Musikvideos oder Detektivfilms, als Entdecker/in auf Fotosafari, mit Mikrofon, Aufnahmegerät und Kopfhörer als Radioreporter/in unterwegs oder die kreative Arbeit im Trickfilmstudio - langweilig wird bei diesem Workshop-Angebot sicherlich niemandem.

- Geocaching – Schatzsuche mit Smartphones und Tablets
- Fotojournalismus
- Musikvideodreh
- Kurzfilm
- Fotosafari
- Trickfilm/Stummfilm
- Texten, Fotografieren, Filmen

Die meisten talentCAMPus-Kurse dauern ein bis zwei Wochen. In ihnen können die Teilnehmer/innen ihre Talente zeigen oder neue Fähigkeiten entwickeln. Am Ende des Programms werden alle Ergebnisse in einer gemeinsamen Aufführung präsentiert.

Gefördert wird der talentCAMPus im Rahmen des Programmes “Kultur mach stark. Bündnisse für Bildung” durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Kooperationspartner sind die Junge Akademie für Zukunftsfragen der ev-luth. Kirche Hamburg West, die Patriotische Gesellschaft, die Hemshorn-Stiftung und die Peace Brigades International (PBI).

Weitere Informationen zu dem Ferienprogramm sowie das Anmeldeformular sind zu finden unter: http://talentcampushamburg.wordpress.com

Informationen im Überblick

Adressen