Magazin / Meldungen 
Filmausschnitt aus Rollstuhlbomber

Premiere der Ferienpassfilme aus dem Herbst 2011

Jugendfilm e.V. präsentiert die im Filmworkshop entstanden Produktionen am 30. März 2012.

Am 30. März 2012 zeigt der Verein Jugendfilm e.V. die aktuellen Kurzfilme aus den Workshops in den Herbstferien 2011. Die Filmemacher/innen werden auch anwesend sein. Die Filmvorführung ist eine öffentliche Veranstaltung, Jedermann ist herzlich eingeladen.

Es wird spannend, denn bereits zwei in den vergangenen Filmworkshops von Jugendfilm e.V. enstandene Produktionen sind derzeit für Auszeichnungen nominiert: "Und das soll witzig sein?" (Dokuspiel, Ferienpass Herbst 2010) für das FiSH 2012 - Festival im Stadthafen sowie "Der Rollstuhlbomber" (Krimi, Co-Produktion mit UTE e.V., Frühjahr 2010) für den SPIXEL 2012, Deutsche Kindermedienstiftung.
Einen Eindruck über den Ferienfilmworkshop liefert auch Christian Gärtner (14) im Hamburger Abendblatt.

Eintritt: Filmemacher/innen kostenlos, alle Anderen 2€,

Adressen