Magazin / Video-Podcasts 

Get the Flash Player to see this player.

Abgedreht 2009: Was sagen die Filmemacher/innen?

Impressionen aus dem Metropolis Kino nach abgedreht 2009. Die Filmemacher/innen ziehen Resümee und erzählen, was für sie das Besondere bei diesem Festival ist.

Ziel von abgedreht ist es, Publikum und Filmemacher/innen sowie Lehrer/innen zusammenzubringen und über neue Produktionsmöglichkeiten ins Gespräch zu kommen.

Die Idee der Werkschau steht im Vordergrund. Der Drehbuchautor Kai Rönnau und der Kameramann Daniel Rossberg gehen aus professioneller Sicht auf die Filme ein und gebendem Publikum so die Chance, neben dem Filmerlebnis auch etwas über Filmgestaltung zu lernen.

Thriller aus dem Kindergarten, Trickfilme aus der Grundschule, Dokumentationen aus der Gesamtschule, Spielfilme von freien Filmemachern und Experimentalfilme aus der Hochschule, das sind ein paar der vielen Genres bei abgedreht.

Adressen

Projekte