Magazin / Meldungen 
Logo Schulkinowochen

Die SchulKinoWoche Hamburg findet 2020 statt

Im November werden die Kinos wieder zum Klassenzimmer. Auch wenn die Bedingungen in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie erschwert sind, wird die 13. Ausgabe der SchulKinoWoche Hamburg im Herbst 2020 stattfinden. Dabei soll das Originalkonzept mit Präsenzveranstaltungen im Kino so weit wie möglich umgesetzt werden. Sollte es im November jedoch Einschränkungen des Regelschulbetriebs geben, wird ein alternatives Digitalkonzept geplant, über das wir rechtzeitig zur Buchung der Vorstellungen informieren werden. 

Die Kernzeit der 13. SchulKinoWoche Hamburg ist vom 16. bis 20. November 2020. In dieser Woche werden regulär programmierte Vorstellungen angeboten, aber wir bieten auch verstärkt die Möglichkeit an, Wunschvorstellungen zu organisieren. Zudem wird es auch die Option geben, in der Woche vor und nach der Kernzeit Wunschvorstellungen zu buchen.

Alle Vorstellungen werden nach den behördlich vorgegebenen Hygiene- und Abstandsregeln durchgeführt. 

Auch in diesem Jahr werden mehrere die SchulKinoWoche Hamburg begleitende Fortbildungen gemeinsam mit dem Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung durchgeführt werden. Aufgrund der Corona-Pandemie wurden die Präsenzangebote des LI neu organisiert und unterliegen den Hygieneempfehlungen der Hamburger Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz. Die Fortbildungsangebote der SchulKinoWoche können großteils auch als Webinare in den virtuellen Raum verlegt werden, sollten Präsenzangebote nicht stattfinden dürfen.