Magazin / Meldungen 
Ich kann was-Initiative | Ausschreibung 2017 © Ich kann was-Initiative

"Ich kann was!" - Ausschreibung

Noch bis zum 30. April 2017 haben auch Einrichtungen aus Hamburg die Möglichkeit, sich um eine Projektförderung zu bewerben

Unter dem Motto: "Schlüsselkompetenz für die digitale Welt" verantstaltet die "Ich kann was!" - Initiative, unter dem Dach der Deutsche Telekom Stiftung, zum neunten Mal eine deutschlandweite Ausschreibung, um pädagogische Projekte zu fördern. Auch Hamburger Einrichtungen und Initiativen sind eingeladen, Projektideen einzureichen, die Kinder und Jugendliche ermutigen, ihre Potenziale zu entdecken sowie ihre Fähigkeiten zu entwickeln.

Die Initiative hat zum Ziel, durch die Aneignung von Medienkompetenz, Kinder und Jugendlichen die Teilhabe an gesellschaftlicher Entwicklung zu ermöglichen. Dabei wird in diesem Jahr ein stärkerer Fokus auf die Vermittlung mediealer und digitaler Kompetenzen gelegt. Die teilnehmenden Kinder und Jugendliche der Projekte sollten sich im Alter zwischen 9 und 16 Jahren befinden.

Im Spätsommer 2017 entscheidet eine Jury, welche Einrichtungen und Projekte eine Förderungszusage erhalten. Die Förderhöhe beträgt bis zu 10.000 Euro.

Bewerbungen können noch bis zum 30. April 2017 eingereicht werden.

Die Bewerbungen sind ausschließlich online, unter www.initiative-ich-kann-was.de einzureichen.

Weitere Informationen zu den Föderungskriterien siehe Dokumente

Dokument
Ich kann was - Ausschreibungsflyer 2017