Magazin / Meldungen 
Fachwerkhaus © CC-0

Internationaler Bürgermedienpreis 2017

Bis zum 28. Februar 2017 haben engagierte und kreative Radio- und Filmemacher die Möglichkeit, ihre Produktionen einzureichen

Das Thema des Bürgermedienpreises 2017 wurde parallel zum Motto des kommenden "Europäischen Jahr des Kulturerbes" gewählt. Denn Bürgermedien machen die Menschen aus der ganzen Welt empfindlicher für eine globale Vereinigung und ein aktives Engagement. Die Träger und Förderer des Internationalen Bürgermedienpreises 2017 wollen mit dieser Ausschreibung und Themenwahl zur Produktion und zur Ausstrahlung entsprechender TV- und Radioprodukte zum Thema „kulturelles Erbe“ anregen.

Dabei stehen das Thema, die Qualität der medialen Umsetzung, die Authentizität, die Relevanz der Recherche und die Originalität im Vordergrund. Die Besonderheiten der Produktionen werden von der Jury in angemessener Weise berücksichtigt.

Im Rahmen der Preisverleihung am 6. Mai 2017 werden die besten Beiträge im Bürgerhaus Bennohaus in Münster ausgezeichnet. Die Einreichfrist endet am 28. Februar 2017. Eine Fachjury namenhafter Vertreter aus Funk und Fernsehen vergibt bis zu 700 € Preisgelder.

Mehr Infos unter: http://www.icm-award.com/deutsch