Magazin / Meldungen 

Schüler-Workshops in den Herbstferien 2013

Auch diesen Herbst hat das Hamburger Ferienprogramm in Sachen Medien wieder einiges für Schüler/innen zu bieten

In Kürze beginnen in Hamburg die Herbstferien. Der Sommer ist vorbei, der Herbst noch nicht ganz da. Bei solch einem Wetter bietet es sich doch an, einen der zahlreichen Ferienworkshops für Schüler und Schülerinnen zu besuchen. Auch im medienpädagogischen Bereich gibt es viele Angebote.

Im Rahmen der talentCAMPus Herbst 2013 bietet die Volkshochschule Hamburg nun schon zum zweiten Mal Schülern und Schülerinnen die Möglichkeit, sich in jeweils einwöchigen Workshops mit Teamern der VHS in den unterschiedlichsten Kursen weiterzubilden. Unter dem Motto "Kultur macht stark" können sich die Jugendlichen auch über medienpädagogische Themen informieren.

Im Workshop Junge Fotoreporter unterwegs wird mit Ton-Aufnahmegerät und Fotoaparat die Internationale Gartenschau Hamburg genau unter die Lupe genommen und bei der Fotosession im Fotostudio können die gesammelten Erfahrungen vertieft und erweitert werden. Aus dem gesammelten Foto-, Audio- und Textmaterial wird anschließend eine vertonte Slideshow am Computer entwickelt und am Ende der Woche präsentiert.
Termine: 30.9. - 4.10. 3013 10-16.15 Uhr
Alter: 12 bis 18 Jahre

Auch der kreative Umgang mit den neuen Medien kommt hier nicht zu kurz. In der Ferienakademie Kreatives Schreiben und neue Medien wird das kreative Schreiben zum Anlass genommen, um Schülerinnen und Schüler spielerisch in den Umgang mit den neuen Medien einzuführen. Im Zentrum der Projektarbeit, die vor allem für schnell lernende Kinder mit besonderer Begabung im Bereich Deutsch konzipiert wurde, steht das Schreiben eigener Geschichten. Medien- und Internetkompetenz werden als Mehrwert erworben.
Termine: 1.10. - 5.10. 2013 10-15.30 Uhr
Alter: 9 bis 12 Jahre

Brennweite, Belichtungszeit, Blende, Iso und Weissabgleich - diese Begriffe sollen den Teilnehmern des Kurses Meine digitale Spiegelreflexkamera später nicht mehr fremd sein. Neben der theoretischen Einführung in die Fototechnik geht es hier vor allem auch um die praktische Umsetzung. Es wird fotografiert und später am Computer ausgewertet und aufgearbeitet.
Termine: 7.10. - 9.10. 2013 10-16.15 uhr
Alter: 14 bis 18 Jahre

Neben vielen weiteren Angeboten der VHS Hamburg erwartet die Schüler und Schülerinnen außerdem ein tiefer Einblick in die Gestaltung von Trickfilmen. In der Trickfilmproduktion mit dem "Stop-Trick-Labor können sie selbst Hand anlegen und mit dem ältesten aller Filmtricks, dem "Stop-Trick", gemeinsam einen Trickfilm gestalten. Am Ende des Workshops wird aus allen erarbeiteten Bild- und Tonarbeiten ein Film geschnitten, den jeder Teilnehmer auf DVD mit nach Hause nehmen kann.
Termine: 7.10. - 11.10. 10-14.15 Uhr
Alter: ab 10 Jahre
Weitere Informationen zum Angebot der VHS Hamburg sowie den Anmeldungen sind zu finden unter: www.vhs-hamburg.de

Auch TIDE gibt Schülerinnen und Schülern im Rahmen der TIDE Ferienakademie die Gelegenheit, Fit fürs TV oder Fit fürs Radio zu werden. Dabei werden nach einer journalistischen Einführung eigene Sendungen produziert. Dazu gehört die Themenrecherche ebenso wie Produktion und Schnitt. Am Ende jedes Kurses erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat sowie eine DVD mit den Ergebnissen.
Termine: 7.10. - 11.10. 10-16 Uhr
Alter: 12 bis 16 Jahre

Im Kurs Fit fürs Web werden die Grundlagen des Internets erklärt und ein sicherer Umgang damit vermittelt. Es werden Webvideos gedreht, Fotos geschossen und anschließend alles auf der eigenen Internetseite hochgeladen.
Termine: 30.9. - 4.10. 2013 (Ausnahme 3.10.2013) 10-16 Uhr
Alter: 12 bis 16 Jahre
Mehr Informationen zu den TIDE-Workshops gibt es unter www.tidenet.de
Eine Anmeldung ist rasch erforderlich unter akademie@tidenet.de oder Tel.: 040-325 99 030

Jugendfilm e.V. bietet auch diesen Herbst wieder Workshops für filminteressierte Jugendliche an. Dabei wird es zunächst um die Entwicklung von Filmideen gehen, um dann eine Einführung in Gerätetechnik und Bildkomposition zu bekommen. Darüber hinaus stehen Drehplanung, Dreharbeiten, elektronischer Videoschnitt und DVD-Authoring auf dem Plan. Das Endprodukt – eine DVD – soll auch auf Festivals gezeigt werden.
Termin: 30.9. - 4.10. 2013 und 7.10. - 11.10. 9-14 Uhr
Alter: 9 bis 16 Jahre
Weitere Informationen zum Kursangebot sind zu finden unter: www.jugendfilm-ev.de/
Eine Anmeldung ist unbedingt erfolderlich: info@jugendfilm-ev.de

In den Herbstferien 2013 öffnet auch der NDR seine Pforten. In einer Führung durch die Fernsehstudios können die Schüler und Schülerinnen hinter die Kulissen des Hamburg Journals sowie des DAS! schauen und hautnah miterleben wie eine Sendung produziert wird.
Termine: 1.10. 2013 10.30 Uhr und 8.10.2013 14 Uhr
Alter: 14 bis 19 Jahre
Anmeldung und weitere Informationen beim Jugendinformationszentrum
Dammtorwall 1, 20354 Hamburg, Tel.: 040-428 23 48 01

Das Spielhaus Eimsbütteler Marktplatz lädt Schüler und Schülerinnen in diesen Herbstferien ein, gemeinsam einen Kurzfilm zu drehen. Der von Medienpädagogen geleitete Workshop bietet einen Einblick in die Arbeit am Drehbuch sowie eine Einführung in die Produktionsabläufe, in Filmtechnik und den Schnitt.
Termine: Kurzfilm- Workshop 7.10. - 10.10. 2013 10-14Uhr und Kurzfilm- Premiere 11.10. 2013 17 Uhr
Alter: 9 bis 13 Jahre
Anmeldung und weitere Informationen unter Telefon 040 85 02 56 9

Eine Übersicht über alle Ferienangebote bietet außerdem der Schülerferienpass: www.jiz.de

Adressen