Magazin / Meldungen 

Get the Flash Player to see this player.

play13 kommt dieses Jahr nach Hamburg

Das 6. Festival für kreatives Computerspielen öffnet den Vorhang für die Kultur des Computerspielens

Das Festival play13, veranstaltet von der Initiative Creative Gaming in Kooperation mit zahlreichen Partnern, bietet ein umfassendes Angebot zum Thema „Kreativität und Computerspiele“: An drei Tagen werden die Bereiche Medienbildung, Medienwirtschaft, Medienkunst und Medienpädagogik in Workshops, einem Poetry Slam, Ausstellungen, einem Lookalike-Contest, Talks, Vorträgen und Partys miteinander verbunden. Nachdem die playhamburg12 bereits einen Vorgeschmack gab, zeigt sich das Festival nun in voller Große.

Vom 18. bis 20. September wird die Hamburger Innenstadt zum kreativen Zentrum für Computerspiele. Hier wird mitgemacht, ausprobiert, diskutiert, gezeigt, selbstgemacht und ausgestellt. play13 ist damit Bindeglied zwischen Medienproduktion, Medienpädagogik, Medienkunst und Medienwirtschaft. So wird bei play13 das Verständnis für die kulturellen und kreativen Formen des Computerspielens geschaffen.

Was passiert, wenn wir uns nicht an die Spielregeln halten, nicht mehr MITSPIELEN sondern MIT dem Spiel spielen? Dann wird im Ego-Shooter Ballett getanzt, die Spielkulisse wird zum Varieté-Theater und Game-Figuren werden zu Schauspieler/innen in unserem eigenen Film. In Workshops, bei denen beispielsweise Spiele programmiert oder als Filmkulisse genutzt werden, lernen Teilnehmer/innen, digitale Spiele zu verstehen, und entdecken originelle Gestaltungschancen jenseits des klassischen Spielverlaufs. Eine Ausstellung präsentiert preisgekrönte digitale Spiele von internationalen Medienkünstler/innen und Nachwuchstalenten. Dazu gibt es ein abwechslungsreiches Kinoprogramm: Zu sehen sind Machinimas und Produktionen aus Bildungseinrichtungen, darunter viele Hamburger Schulen. Kurz-Inputs, Vorträge und Talks zu Ausbildung, Kreativität und Medienbildung eröffnen neue und spannende Perspektiven auf die digitalen Spiele. An den Abenden warten weitere Highlights wie ein Poetry Slam oder ein Lookalike-Contest mit außergewöhnlichen Outfits rund um das Thema Computerspiele.

Einen ersten Einblick in das Programm gibt es auf der Webseite www.play13.de

Anmeldeformulare für das Workshopangebot finden sich hier: http://creative-gaming.eu/2013/05/jetzt-schon-anmelden-zu-den-workshops-zu-play13/. Gruppen, die sich bis zum 20. Juni 2013 verbindlich anmelden, erhalten einen Frühbucher-Rabatt.

Adressen