Akteure / Fachleute 
Alexander Unger

Jun. Prof. Dr. Alexander Unger

Jun. Professor für Erziehungswissenschaft und Medienpädagogik an der Fakultät EPB der
Universität Hamburg

Jahrgang: 1975

Studium der Allgemeinen Pädagogik, Philosophie und Sportwissenschaft an der Technischen Universität Darmstadt. Von April 2003-2006 Stipendiat im DFG geförderten Graduiertenkolleg "Technisierung und Gesellschaft". Von Juni 2006-2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der OVGU Universität Magdeburg am Lehrstuhl für Medien- und Erwachsenenbildung (Prof. Fromme).
Seit September 2011 Jun. Prof. für Erziehungswissenschaft und Medienpädagogik an der Universität Hamburg.

Derzeitige Projekte:
-Qualitative Evaluation des BYOD-Pilotprojekts „Start in die nächste Generation“ der BSB Hamburg
-Leitung des GamingLAB an der Universität Hamburg
-Kooperation mit dem MEDIA DOCK (wissenschaftliche Evaluation und Angebote zur aktiven Medienarbeit)

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte:
-Neue Medien und Bildung
-Lehren und Lernen mit Neuen Medien
-Produktive Praktiken mit Neuen Medien
-Informelles Lernen im Web (2.0)
-Aktive Medienarbeit
-qualitative Medienforschung
-Theorie der Medienkommunikation und -sozialisation

Überdies Mitglied bei:
RCMC – Hans- Bredow Institut
DGfE – Kommission Medienpädagogik
Cultural Studies Association
AG Games
CultMedia-Netzwerk

Homepage: www.alexanderunger.net
http://www.epb.uni-hamburg.de/node/4848

Arbeitsthemen: Internet, Mixmedia, Games

Adresse / Kontakt

Von-Melle-Park 8 , 20146 Hamburg
Tel. (+49)40 - 42 83 8 - 92 52
Email: alexander.unger@uni-hamburg.de

Verbundene Institutionen