Magazin / Meldungen 

HFBK lädt zur Sichtung der aktuellen Abschlussfilme ein

Im Metropolis Kino werden die Filme auf der großen Leinwand gezeigt und anschließend besprochen

Im Metropolis Kino werden vom 28. April bis zum 1. Mai 2016 die Master- und Bachelor-Filme von 16 Absolvent/innen gezeigt, die mit Unterstützung der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein entstanden sind.

Im Rahmen einer Auftaktveranstaltung am 28. April sind zunächst Ausschnitte aus allen 16 Filmen zu sehen. Im Gespräch mit den betreuenden Professor/innen Robert Bramkamp, Pepe Danquart, Udo Engel, Angela Schanelec und Wim Wenders stellen die Absolvent/innen ihre Filmprojekte kurz vor. Eine externe Fachjury vergibt dann unter allen Filmbeiträgen den Berenberg-Filmpreis der HFBK in Höhe von 5.000 Euro.

Das dreitägige, hochschulöffentliche Filmscreening "Final Cut" findet vom 28. April bis 1. Mai 2016 statt:

Donnerstag, 28. April 2016
19 Uhr Screening von Ausschnitten aus den Filmen
22 Uhr Vergabe Berenberg-Filmpreis der HFBK

29. April – 1. Mai 2016
Dreitägiges Programm mit den vollständigen Filmen
Uhrzeiten unter www.hfbk-hamburg.de/finalcut/

Ort: Metropolis Kino, Hamburg
www.metropoliskino.de

Eintritt frei.

Weitere Informationen unter: www.hfbk-hamburg.de/finalcut

Adressen