Magazin / Meldungen 
Jugendliche bei Jugend hackt Veranstaltung 2016 arbeiten an Gruppentischen an Laptops © CC-BY 4.0 Jugend hackt, Foto: Leonard Wolf

Jugend hackt in diesem Jahr wieder in Präsenz in Hamburg

Anmeldung noch bis zum 7. August 2022 geöffnet

Nach zwei Online-Ausgaben findet das diesjährige Jugend hackt vom 2. bis 4. September 2022 wieder vor Ort in Hamburg statt. Veranstaltungsort ist das betahaus in der Sternschanze.

Jugend hackt bietet den Teilnehmenden einen eigenen Raum, in welchem sie sich frei entfalten und mit anderen vernetzen und austauschen können. Während der Veranstaltung tüfteln die Jugendlichen ein Wochenende lang mit Unterstützung von Mentor*innen nach dem Motto „Mit Code die Welt verbessern“ an Prototypen, digitalen Werkzeugen und Konzepten für ihre Vision einer besseren Gesellschaft.

Ziel von Jugend hackt ist es, die vorhandene Programmierbegeisterung der Jugendlichen zu fördern, den Jugendlichen eine Vielzahl an Berufsfeldern zu zeigen und sie gleichzeitig für die gesellschaftspolitische Verantwortung ihrer Fähigkeiten zu sensibilisieren.
 

Im Überblick

Wann: 2. bis 4. September 2022
Wo: betahaus Hamburg (Eifflerstraße 43, 22769 Hamburg)
Zielgruppe: programmier- und makingbegeisterte Menschen zwischen 12 und 18 Jahren
Kosten: keine
 

Weitere Informationen zur Veranstaltung: https://jugendhackt.org/events/hamburg/

 

(Foto: Leonard Wolf, CC-BY 4.0 Jugend hackt)

Projekte