Magazin / Meldungen 
Kind in dunkler Kapuzenjacke hält Videokamera und schaut durch Linse. © Bild von andreas160578 auf pixabay

FILM ab! lädt ein zum 1. Rahlstedter Kinderkurzfilmpreis »Aus heiterem Himmel«

Anmeldungen ab sofort möglich

Die Projektgruppe Filmabende (FILM ab!) lädt Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre ein, zum Thema »Aus heiterem Himmel« Kurzfilme einzureichen. Die Filme können allein oder von einer kleinen Gruppe gedreht und sollten maximal fünf Minuten lang sein. Egal, ob Real- oder Trickfilm, Spielfilm oder Dokumentation – das Genre kann selbst gewählt werden.

Der Kurzfilm-Wettbewerb läuft bis zum 15. August 2022.

Teilnahmebedingungen und Infos zum Wettbewerb im Überblick
 

  • Was: Kurzfilme zum Thema „Aus heiterem Himmel“, nicht länger als fünf Minuten. Real- oder Trickfilm, Spielfilm oder Dokumentation. WICHTIG: die Musik muss lizensfrei sein.
  • Wer: Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre. Der Kurzfilm kann allein oder in kleiner Gruppe produziert werden.
  • Wann: Anmeldungen ab sofort möglich. Abgabefrist ist bis zum 15. August 2022.
  • Wie: Über ein Anmeldeformular auf der Seite des KulturWerk Rahlstedt.

Während der Rahlstedter KulturWochen werden alle Einreichungen präsentiert und die Wettbewerbspreise vergeben.

Alle Informationen zum Wettbewerb: https://www.kulturwerk-rahlstedt.de/kinderkurzfilmpreis-type/kinderkurzfilmpreis/

 

 

(Bild von andreas160578 auf pixabay)