Aktivitäten / Veranstaltungen 

angedockt Nr. 4: „Medienbildung in Hamburger Schulen ab Klasse 5 - für alle, nur wie?“

12. Februar 2018, um 16 Uhr im Schulmuseum Hamburg,  Seilerstraße 42, 20359 Hamburg
Anmeldung

In der vierten Veranstaltung von "angedockt: Medienbildung in Hamburg"  geht es um die Medienbildung an weiterführenden Schulen. Diesmal diskutieren Schulsenator Ties Rabe (Präses der Behörde für Schule und Berufsbildung, BSB) und Anna von Treuenfels-Frowein (Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft) über die Medienkompetenz von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern, über die Ausbildung und Weiterbildung von Lehrkräften und Best-Practice-Beispiele für den EInsatz von Medien im Unterricht. Zudem wird auch über die Frage der Koordinierung von medienpädagogischen Kooperationsprojekten mit außerschulischen Partnern gesprochen.

Grundlage für das Gespräch ist u. a. das Rahmenkonzept der Hamburgischen Bürgerschaft „Medienkompetenzförderung - ein Rahmenkonzept für Hamburg“ von 2013 und das aktuelle Strategiepapier der Kultusministerkonferenz zur Bildung in der digitalen Welt. 

Die Veranstaltung ist kostenfrei, Anmeldungen bitte hier.

angedockt: Medienbildung Hamburg ist eine siebenteilige Veranstaltungs- und TV-Sendereihe über den Stand und die Perspektiven der Medienbildung in Hamburg. Dabei diskutieren Vertreterinnen und Vertreter aus Hamburger Behörden, Politik, Kindergarten und Schule sowie weitere Fachleute den Stellenwert der Medienbidung in der Hansestadt. Vor Ort und mit Publikumsbeteiliung nimmt das Projekt die brisanten Finanzierungslücken wichtiger Projekt der Medienkompetenzförderung zum Anlass, auf fehlende Rahmenbedingungen der Medienbildung in Hamburg hinzuweisen. Ausgangspunkt bieten dabei die Handlungsempfehlungen des vom Amt Medien vorgelegten Hamburger Rahmenkonzept Medienkompetenzförderung. Mit diesem liegt eine nach wie vor aktuelle Bestandsaufnahme zur Medienkompetenzförderung in Hamburg vor, die Überblick über Aktivitäten und Akteure in allen gesellschaftlichen Bereichen gibt und auf Schwerpunkte sowie Entwicklungspotentiale hinweist.

Weitere Informationen zum Projekt angedockt: Medienbildung Hamburg und dessen Veranstaltung unter: www.mediennetz-hamburg.de

Informationen im Überblick

  • Zeit:
    • 12. Februar 2018 | 16 Uhr
  • Gebühr:
    • Kostenfrei
  • Termine:
    • 12.02.2018 , 16.00 bis 17.00 Uhr