Magazin / Meldungen 
Logo Games Lift Inkubator 2021

Noch bis zum 26. Juli für den Games Lift Inkubator 2021 bewerben

Das Programm unterstützt Entwickler*innen und Gründer*innen im Bereich digitaler Spiele bei der Überführung ihrer Ideen in tragfähige Konzepte.

Teilnehmende Teams erhalten eine Anschubfinanzierung, ein Workshop- und Mentoringprogramm, temporäre Co-Working Arbeitsplätze, individuelle Coaching-Sessions und ein Zeitbudget bei einer PR-Agentur. Dabei müssen keine Unternehmensanteile o. ä. abgegeben werden.

Bewerbungen werden noch bis zum 26. Juli 2021 entgegengenommen.

Anschließend folgt bis zum 13. August der Vergabeprozess. Es wird eine Auswahl von Bewerber*innen zu einem Online-Pitch eingeladen und daraufhin entschieden, welche Teams in den Games Lift Inkubator 2021 aufgenommen werden.

Bewerben können sich sowohl natürliche Personen als auch Kleine und Mittlere Unternehmen (KMUs); Entwickler*innen, Teams von Studierenden, Start-Ups und Teams, die dabei sind, ein Unternehmen zu gründen.

 Zu beachten ist:

Ein Team kann maximal aus 5 Mitgliedern bestehen

Alle Teammitglieder sollten in der Lage sein, Games Lift Events und Workshops an ungefähr zwei Tagen pro Woche während der dreimonatigen Intensiv-Phase des Inkubators (September bis Dezember) zu besuchen.

Voraussetzung für die Bewerbung ist stets, dass Teams bereits einen Sitz in Hamburg haben oder bei Beginn des Games Lift Inkubators ihren Sitz nach Hamburg verlegen oder eine Niederlassung oder Betriebsstätte in Hamburg eröffnen.

 

Hier geht es zur Bewerbung und zu weiteren Informationen: https://www.gamecity-hamburg.de/de/inkubator/

Adressen

  • Gamecity Hamburg Logo

    Gamecity Hamburg

    Die Standortinitiative Gamecity Hamburg unterstützt, vernetzt und macht den Spielestandort Hamburg über Deutschland hinaus sichtbar. mehr