Magazin / Meldungen 
Screenshot aus einem Flickgame. Zu sehen ist ein graues Tier, das in einen Spiegel schaut. © Initiative Creative Gaming e. V.

Game Design Workshops in der Zentralbibliothek

Diesen Samstag, 17. Dezember, von 14-15:30 Uhr am Game Design Workshop mit Flickgame in der Zentralbibliothek teilnehmen

In der Zentralbibliothek der Bücherhallen in Hamburg haben Kinder und Jugendliche von 12 bis 18 Jahren die Möglichkeit an mehreren Terminen die Programme Twine und Flickgame kennenzulernen.

Medienpädagog*innen der Initiative Creative Gaming zeigen, wie in Flickgame eigene Games ganz einfach gemalt oder in Twine eigene interaktive Geschichte gestaltet werden können. Am Ende eines jeden Workshops werden die entstandenen Games und Geschichten gemeinsam angeschaut und getestet.

Der nächste Workshop findet bereits diesen Samstag, den 17. Dezember von 14-15:30 Uhr in der Zentralbibliothek (Hühnerposten 1) im Oberdeck statt. Genutzt wird hier das Tool Flickgame, mit welchem eigene Point ́n ́Click Adventures Games gestaltet, gezeichnet und sogar direkt spielbar gemacht werden können. Und das alles ganz einfach, ohne Vorkenntnisse.

Alle Termine auf einen Blick:

17.12. Flickgame
14.01. Twine
21.01. Flickgame
11.02. Twine
18.02. Flickgame

Immer von 14:00-15:30 Uhr in der Zentralbibliothek im Oberdeck.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldungen unter service@buecherhallen.de

Am besten sollte ein eigener USB-Stick mitgebracht werden, um die eigene Geschichte oder das eigene Spiel direkt mit nach Hause nehmen und daran weiterarbeiten zu können.

 

(Bild von Creative Gaming e.V.)

Adressen