Magazin / Meldungen 
 © Pixabay | CC-0

12. Hamburger Mediensymposium: Alles andere als "Sweet Little Lies"

Über Desinformation und die Möglichkeiten und Grenzen vorhandener Werkzeuge zu ihrer Bekämpfung

Das Symposium mit dem Titel „Alles andere als ‚sweet little lies‘“ findet am Dienstag, 5. Juli 2022, um 13.30 Uhr, in der Handelskammer Hamburg statt.

Beim 12. Hamburger Mediensymposion wird der Fokus auf den Stand der gesellschaftlichen wie auch medienpolitischen Auseinandersetzung über Desinformationskampagnen gelegt. Thematisiert werden dabei unter anderem Fragen wie, welche Werkzeuge in der Praxis zur Verfügung stehen, um gegen die Risiken von Falschinformationen anzugehen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich.

Alle Informationen zur Veranstaltung sind hier zu finden.
 

Veranstaltet wird das Symposium von Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH), Leibniz-Institut für Medienforschung | Hans-Bredow-Institut (HBI) und Handelskammer Hamburg

Adressen