Aktivitäten / Veranstaltungen 

Kinderschutz im Internet: Tipps zur Medienerziehung in der Familie in den Bücherhallen

Kinder und Jugendliche sind gern im Netz, tauschen sich online aus und nutzen aktiv vielfältige SocialMediaKanäle. Doch dort stoßen sie leider auch auf problematische Inhalte, machen ungewollte Kontakte oder treffen auf Werbung und Abzock-Angebote. Davor muss man sie schützen. Kinder- und Jugendschutzsoftware hilft dabei! 

"Kinderschutz im Internet" ist ein Angebot der Bücherhallen Hamburg in Kooperation mit scout der Medienanstalt Hamburg/Schleswig Holstein (MA HSH). Von 11-14 Uhr können Sie sich direkt hier in der Bücherhalle Alstertal zu diesem Thema informieren und beraten lassen. 

Termin: 5. Mai 2018, Bücherhalle Alstertal, 11-14 Uhr, Der Eintritt ist frei.

Informationen im Überblick

Adressen