Aktivitäten / Veranstaltungen 
Zwei Personen spielen zusammen auf der Playstation ein Spiel.

Digitale Spieleangebote für Eltern und Pädagogen in den Bücherhallen Hamburg

Kinder und Jugendliche sind von digitalen Spielen fasziniert und nutzen diese gerne und bisweilen ausgiebig. Doch was ist eigentlich der Reiz an digitalen Spielen? Wie funktionieren diese? 

Die ComputerSpielSchule Hamburg veranstaltet in den Bücherhallen Hamburg vier digitale Spieleangebote für Eltern und pädagogische Fachkräfte. DieTeilnehmenden erhalten Einblicke in jugendliche Medienwelten, indem sie selbst zum Controller greifen. Bekannte Spieltitel wie FIFA18 oder Mario Kart werden dabei ebenso ausprobiert wie Games, die vollen Körpereinsatz erfordern. Daneben werden die Inhalte und die Faszination virtueller Spielewelten mit erfahrenen Medienpädagoginnen und -pädagogen diskutiert.

Es gibt folgende Termine: 

29.05.2018, 17:00 - 20:00 Uhr: Digitaler Spieleabend in der Bücherhalle Wandsbek

09.06.2018, 10.30 - 13.30 Uhr: Digitaler Spielevormittag in der Bücherhalle Harburg

16.06.2018, 11:00 - 14:00 Uhr: Digitaler Spielevormittag in der Bücherhalle Niendorf 

23.06.2018, 11:00 - 14:00 Uhr: Digitaler Spielevormittag in der Zentralbibliothek

 

Eine Anmeldung mit Angabe von Namen, Wunschtermin und Mailadresse erfolgt per eMail an: info[at]computerspielschule-hamburg.de

Weitere Informationen finden sie auf der Webseite der ComputerSpielSchule Hamburg.

Die ComputerSpielSchule Hamburg ist ein offenes Angebot für Jugendliche, das in Kooperation der Intiiative Creative Gaming und der Bücherhallen Hamburg immer freitags außerhalb der Schulferien in der Jugendbibliothek Hoeb4U angeboten wird. 

Link
csh.creative-gaming.eu/elternangebot/

Informationen im Überblick

  • Ort:
    • Bücherhalle Wandsbek (29.05.2018), Bücherhalle Harburg (09.06.2018), Bücherhalle Niendorf (16.06.2018), Zentralbibliothek (23.06.2018)
  • Zeit:
    • 17:00 - 20:00 Uhr (29.05.2018), 10:30 - 13:00 Uhr (09.06.2018), sonst 11:00 - 14:00 Uhr
  • Gebühr:
    • kostenlos
  • Termine:
    • 29.05.2018 , 17.00 bis 20.00 Uhr
      16.06.2018 , 11.00 bis 14.00 Uhr
      23.06.2018 , 11.00 bis 14.00 Uhr
      23.06.2018 , 10.30 bis 13.30 Uhr