Aktivitäten / Veranstaltungen 

Jetzt für KitaKinoWoche anmelden

Im Januar findet die erste KitaKinoWoche Hamburg statt. Sechs Kinos, verteilt über das Stadtgebiet, öffnen vom 22.-26.1.18 ihre Türen für das jüngste Publikum Hamburgs. Eine Woche lang kann hier gelacht, gestaunt, gefragt und dazwischengerufen werden.
Gezeigt werden kurze und längere Filme, Filme zum Schmunzeln, zum Nachdenken, zum Staunen. Jedes Programm wird von erfahrenen medienpädagogischen Referent/innen begleitet und somit können die Kinder unmittelbar auf das Gesehene reagieren.

Nach dem Vorbild der bundesweiten SchulKinoWochen, die VISION KINO - Netzwerk für Film und Medienkompetenz schon seit zehn Jahren auch in Hamburg sehr erfolgreich durchführt, startet in der Hansestadt nun dieses Pilotprojekt. Ebenfalls unter der Leitung von VISION KINO wird das Projekt durchgeführt in Kooperation mit der KurzFilmAgentur Hamburg, gefördert von der Filmförderungsanstalt und unterstützt von der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration.

Nach der Sichtung zahlreicher Filme ist in den letzten Wochen ein ausgewogenes kindgerechtes Programm entstanden, das die kleinen Zuschauern dabei unterstützen soll, die im Alltag beständig auf sie einwirkenden Medien besser zu verstehen und zu verarbeiten.

Außerdem wird am 09.01.2018 eine Fortbildung angeboten. Die Fortbildung bietet praktische Ansätze, wie man mit Kindergartenkindern gemeinsam Filme sehen, besprechen und bearbeiten kann. Des Weiteren gibt sie Orientierung in den Fragen, welche Filme für welche Altersgruppe geeignet sind, was fordert und was potenziell auch überfordert.

Weitere Infos und Anmeldung unter https://www.kitakinowochen.de/
 

Informationen im Überblick

  • Zeit:
    • 22.-26.1.18