Magazin / Meldungen 

Ohrlotsen gewinnen den BUDNIANER HILFE-Preis 2017

Freude bei den Ohrlotsen! Die Kinderradioreporter haben den mit 6.000 Euro dotierten Preis der BUDNIANER HILFE bekommen. Die ist in diesem Jahr 20 Jahre alt geworden, was bei einem Festakt im Hamburger Rathaus gefeiert wurde.

Auch die Kinderradiogruppe der Ohrlotsen aus Ottensen und vom Osdorfer Born kamen zum gratulieren – bewaffnet mit Mikrofonen und Aufnahmegeräten. Und am Ende wurde noch etwas ganz großes, tolles mit nach Hause genommen: das Stadtteil- und Kulturzentrum MOTTE e.V. hat für das Ohrlotsen-Projekt einen der begehrten BUDNIANER HILFE-Preise gewonnen, der in diesem Jahr unter dem Motto „Stadtteil-Eroberer“ stand.

Das Preisgeld wird in die Arbeit der Ohrlotsen fließen, die den Preis auch als Anerkennung ihrer langjährigen medienpädagogischen Arbeit im Bereich Radio und Hörspiel verstehen. Die Ohrlotsen-Radiogruppen werden in einer der kommenden Sendungen ausführlich über die Veranstaltung berichten.

 

Adressen

Projekte