Akteure / Institutionen 
Logo des Brakula

BraKuLa Bramfelder Kulturladen e. V.

Kulturelles Zentrum Bramfeld - Medienprojekte im Stadtteil und mit Schulen

Das Brakula ist ein soziokulturelles Zentrum in Bramfeld, das sich mit einem breiten Angebot an alle Altersgruppen richtet. Ein Schwerpunkt sind die Veranstaltungen in den Bereichen Musik, Comedy, Literatur und Theater, bei denen Künstler für Auftritte zu sozialverträglichen Eintrittspreisen ins Brakula geholt werden.

Gruppen und Kurse haben im Brakula ebenfalls ihre Heimstätte. Weiterbildungskurse zu unterschiedlichsten Themen (Internet, Malerei, Sprachen etc.) finden sich ebenfalls im Programm.

Im Medienbereich werden in unrelgelmäßigen Abständen Projekte durchgeführt, häufig in Kooperation mit Schulen aus dem Stadtteil. In den letzten Jahren konnten wir beispielsweise Trickfilmworkshops, Literaturverfilmungen, Kurzfilmprojekte und einen Horrorfilmworkshop für die Jugendlichen aus Bramfeld und Umgebung durchführen. Auch im Bereich des literarischen/kreativen Schreibens kooperieren wir mit Schulen.

Arbeitsthemen: Film, Audio, Foto

Zielgruppen: jedes Alter

  • Referent/in
    • Kamilla Nowicki

      Kamy

      Medienpädagogin, Fotografin, Kamerafrau und Cutterin

  • Leitung
    • Portrait von Dr. Konstantin Ulmer  © Dr. Konstantin Ulmer

      Ulmer, Dr. Konstantin

      Leiter des Brakula-Kulturlabors, Literaturwissenschaftler, freier Journalist und Moderator

Adresse / Kontakt

Bramfelder Chaussee 265 , 22177 Hamburg
Tel. (+49)40 - 416 29 100
Email: info@brakula.de

Verbundene Institutionen

Projekte

Meldungen