Aktivitäten / Projekte 
Internetfrischling

PIF! - Projekttag für Internetfrischlinge

Der "PIF! – Projekttag für Internetfrischlinge" vermittelt spielerisch Fähigkeiten rund ums sichere und verantwortungsvolle Surfen im Web. Gemeinsam werden Inhalte für die kompetente Nutzung des Internets erarbeitet. An verschiedenen, betreuten Lern-Stationen bedienen Schüler/-innen fachgerecht Suchmaschinen und recherchieren im WWW. Sie bewerten Informationen, Webseiten sowie Apps und erfahren, wie sie mit personenbezogenen Daten über sich selbst und andere vorsichtig umgehen können. Zudem üben und reflektieren sie den respektvollen Umgang miteinander in Gruppenchats und Sozialen Netzwerken. Mit diesen Basiskenntnissen sind sie gut ausgestattet für das kompetente Entdecken des Internets.

Der "PIF! – Projekttag für Internetfrischlinge" wird von zwei Referenten bzw. Referentinnen des Blickwechsel e.V. durchgeführt. Die Themen werden spielerisch am Computer, in Kleingruppen, im Klassenverband oder in Gruppenspielen mittels kreativer Methoden bearbeitet. Die nötige Technik kann vom Blickwechsel e.V. kostenlos gestellt werden. Voraussetzung für die Teilnahme am Projekt ist die aktive Begleitung des gesamten Projekttages durch eine Klassenlehrerin bzw. einen Klassenlehrer.

Der "PIF! - Projekttag für Internetfrischlinge" wird von der MA HSH-Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein gefördert und findet in Kooperation mit dem LI - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung statt.

Anmeldung für einen PIF! in Hamburg: www.blickwechsel.org/Anmeldung-HH.pdf

Anmeldung für einen PIF! in Schleswig-Holstein: www.blickwechsel.org/Anmeldung-SH.pdf

Link
www.blickwechsel.org/pif

Informationen im Überblick

  • Kontakt:
  • Zeit:
    • Ein Tag à 5 Zeitstunden, inkl. Pause (z.B. 8-13 Uhr)
  • Gebühr:
    • Eigenanteil pro Klasse: 100,00 Euro
  • Alter:
    • 8-12 Jahre

Adressen

Meldungen