Aktivitäten / Veranstaltungen 
 © Ariane Gramelspacher

Umgang mit Medien im Familienalltag

Am 26. August 2017 präsentieren sich rund 70 Beratungsstellen, Vereine und Verbände mit ihren Angeboten für Kinder, Jugendliche und Familien. Ansprechpartner aus den Bereichen Kindertagesbetreuung, Schule, Erziehungsberatung, Gesundheit, Bildung, Wohnen und Freizeit stehen den Eltern vor Ort für Gespräche bereit. Auch der Umgang mit Medien im Familienalltag ist Thema beim 14. Familientag in der Hamburger Innenstadt.

Wieviel Zeit sollte ein Kind am PC verbringen? Ab welchem Alter ist die Nutzung eines Smartphones zu empfehlen? Wie können Kinder an den Umgang mit Medien herangeführt werden? Das Thema Medien ist heute in vielen Familien präsent und mit vielen Fragen behaftet. An den Informationsständen in der „Medienkompetenz-Insel“ im Albert-Schäfer-Saal (1. OG) beraten Expertinnen und Experten rund um das Thema Mediennutzung. Kinder können mit Unterstützung von Medienpädagoginnen und Medienpädagogen beispielsweise einen Internet-Führerschein machen, ihre Medienhelden basteln oder einen Stopmotionfilm herstellen.

Darüber hinaus können Kinder an vielen Ständen auch zu Themen wie Gesundheit und Ernährung spannende Experimente durchführen und neue Spiele kennenlernen. Die Ausstellerinnen und Aussteller präsentieren sich von 11 bis 18 Uhr in den Börsensälen II und III und im Albert-Schäfer-Saal im Obergeschoss der Handelskammer. Der Eintritt ist frei!

Mehr Infos zum Familientag auf: http://www.hamburg.de/familientag/

Informationen im Überblick

  • Ort:
    • Rund um den Rathausmarkt
  • Zeit:
    • 26. August 2017
  • Gebühr:
    • Eintritt frei