Aktivitäten / Veranstaltungen 
 © TinkerBib

Woher kommt der Ton?

Müll macht Musik  - wie das geht können Kinder ab 8 Jahre am 10. Juni 2017 von 14 bis 17 Uhr in der Kinderbibliothek der Bücherhallen Hamburg ausprobieren. Im Rahmen des Projekts TinkerBib können die Teilnehmenden selbst kreativ werden und die TinkerBox "Woher kommt der Ton?" entdecken. In drei verschiedenen Modulen geht es ums Tüfteln und Machen. Dabei werden Bananenschalen zum Klingen gebracht und mit Blechbüchsen und anderen leitfähigen Materialien zu einem Musikstück zusammegefügt. Vor Ort helfen medienpädagogische Fachkräfte beim Experimentieren. Die Module sind in Stationen aufgebaut und können, müssen aber nicht alle durchlaufen werden.

  • Modul 1: Müll macht Musik! – Musikinstrumente und MaKey MaKey
  • Modul 2: Hör doch mal – Geräusche aufnehmen und wiedergeben mit Scratch
  • Modul 3: Nachwuchs-DJ – Einen eigenen Song erstellen mit Audacity

Hinter TinkerBib verbirgt sich ein Studierendenprojekt der HAW Hamburg in Zusammenarbeit mit den Bücherhallen, an dem 13 Studierende des Studiengangs Bibliotheks- und Informationsmanagement beteiligt waren. Mit den Bücherhallen Hamburg entwickelten die Studierenden in diesem Projektseminar vier handlungsorientierte Werkstattangebote für eine Maker Station in der Zentralbibliothek.

Auch an diesem Termin in der Kinderbibliothek: Infostände zur Medienerziehung in der Familie in Kooperation mit der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) und der jungen Volkshochschule.

Eine Anmeldung ist nicht nötig! 

Informationen im Überblick

Adressen