Aktivitäten / Veranstaltungen 
Escape Game Rätsel

Get the Code

Netzdurchblick, der Internetratgeber für Jugendliche, präsentiert am Dienstag, den 07.02, anlässlich des Safer Internets Day auf den Kunst- und Mediencampus Finkenau der HAW Hamburg das neue, interaktive Spiel „Get the Code“. Die Spielerinnen und Spieler folgen auf geheimer Mission den Spuren des unbekannten Darknet-Händlers im Netz, um ihm mit Kreativität, Teamgeist und viel Kombinationsgabe auf die Schliche zu kommen. 

Vielen Jugendlichen sind die populären „Escape Rooms“ ein Begriff. Unzählige Apps und Spiele für das Smartphone oder den PC zielen darauf ab, möglichst schnell einem verschlossenen Raum entfliehen zu können oder in einen anderen Raum zu gelangen. Dabei müssen die Spielerinnen und Spieler Gegenstände verknüpfen, Zahlencodes knacken und viele weitere knifflige Rätsel lösen. Die Studierenden von Netzdurchblick haben mit „Get the Code“ ein innovatives Spiel entwickelt, mit dem sie die Teilnehmer spielerisch für die Themen Datenschutz in sozialen Medien, Datensicherheit und Verschlüsselungsmethoden sensibilisieren möchten. Wer kann am schnellsten den Code knacken? 

Der Safer Internet Day wurde im Jahr 1999 von der Europäischen Union ins Leben gerufen und ist mittlerweile ein weltweiter Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet. 

Die Teilnahme ist kostenlos und alle Altersgruppen sind willkommen! 

Informationen im Überblick

  • Ort:
    • HAW Hamburg, Kunst- und Mediencampus, Altbau, 2. OG, Raum 235, Finkenau 35; 22081 Hamburg
  • Zeit:
    • 07.02.2017, ab 17 Uhr offenes Spielangebot 
  • Gebühr:
    • Kostenfrei