Aktivitäten / Veranstaltungen 
Networking © www.pixabya.com

eduDrinks zum Thema "Digitale Mündigkeit"

Am 23. Februar 2017 um 18.30 Uhr finden die eduDrinks bereits zum vierten Mal im betahaus Hamburg statt. Medienkompetenzförderung und informatische Bildung wird in Hamburg zu großen Teilen durch die Anstrengungen aktiver Medienpädagoginnen und -pädagogen und durch eine Vielzahl engagierter und ehrenamtlicher Initiativen getragen. An den Schnittstellen zwischen Bildung, Medien, IT & Kommunikation vermitteln sie Kindern und Jugendlichen wichtige Kompetenzen. Sechs engagierte Hamburger Initiativen, die sich für digitale Mündigkeit in Hamburg einsetzen, stellen sich vor und laden zur Diskussion ein:

Initiative Creative Gaming e.V. (http://www.creative-gaming.eu/)
AppCamps (https://www.appcamps.de/)
Jugend hackt (https://jugendhackt.org/)
Chaos macht Schule (https://ccc.de/schule)
Kids4IT (https://www.kids4it.de/)
Hacker School (http://www.hacker-school.de/)

Das Format richtet sich an alle, die das Thema Digitale Bildung stärken wollen. Das können Lehrende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Stiftungen und Initiativen, Content-/Plattform-/Tool-Anbieter (Verlage, Start-ups, EdTech-Firmen), Sozial- und Sonderpädagoginnen unf -pädagogen, Erziehende, Hochschulmitarbeiterinnen und -mitarbeiter, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bildungsverwaltung oder BildungspolitikerInnen sein.

eduDrinks Hamburg ist ein Eventformat angelehnt an die Service Design Drinks Berlin. Es handelt sich dabei um ein informelles Zusammenkommen von Akteurinnen und Akteuren des Bildungsbereiches aus Hamburg und Umgebung, das im betahaus stattfindet. eduDrinks Hamburg ist nicht kommerziell, sondern verfolgt den Zweck der Vernetzung und der Ideengenerierung. Unter anderem werden diese Themen diskutiert: Digitale Bildung, Open Educational Resources, Inklusion, Lehrerbildung im 21. Jahrhundert, Design Thinking für den Unterricht, Schulentwicklung, Computerspiele im Unterricht, uvm.

Weitere Infos auf Facebook: https://www.facebook.com/events/157696811375263/

Informationen im Überblick

  • Ort:
    • betahaus Hamburg | Eifflerstraße 43 | 22769 Hamburg
  • Zeit:
    • 18.30 Uhr
  • Gebühr:
    • Eintritt frei