Aktivitäten / Projekte 

Scoopcamp - Die Zukunft des Journalismus

Wie immer versucht das scoopcamp ein Impulsgeber für den digitalen Wandel in den Medien zu sein. Das Camp teilt sich in einen Kongressteil am Vormittag und in verschiedene Workshops am Nachmittag zu Themen wie Liveblogging, Journalistic Entrepreneurship und „Marken als Medien“. Der Veranstaltungsort ist die Hamburger Speicherstadt.

Einer der Höhepunkte ist die Verleihungen des scoop Awards für besondere journalistische Leistungen an der Schnittstelle von Content und Technologiedie durch die Veranstalter der Innovationskonferenz für Medien in Hamburg sein. Außerdem vergibt die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg während des scoopcamps den Deutschen Preis für Innovationsjournalismus samt zugehörigem Nachwuchspreis. Den Abschluss des Camps bildet eine Diskussionsrunde im Plenum mit führenden Vertreterinnen und Vertretern deutscher Medien.

Organisiert und veranstaltet wird das scoopcamp von nextMedia.Hamburg, der Standortinitiative der Medien- und Digitalwirtschaft, und der Nachrichtenagentur dpa. Die Deutsche Welle, das Medienhaus sh:z und Zeit Online unterstützen das scoopcamp als Sponsoren.

Anmeldungen für die Konferenz sind möglich auf dieser Website: Scoopcamp Tickets

Informationen im Überblick

  • Ort:
    • Speicherstadt Hamburg und Hafencity