Aktivitäten / Projekte 
Logo von Sicher vernetzt!

Sicher vernetzt!

In dem Workshop "Sicher vernetzt!" werden mit den Schüler/innen Anwendungsmöglichkeiten, Chancen und mögliche Gefahren von Kommunikationsplattformen im Netz thematisiert. Dabei geht es um soziale Netzwerke, Chats und Online-Communities und dem damit verbundenen Umgang mit sensiblen Daten, Rechten im Internet und Cybermobbing. Schüler/innen lernen Tipps und Tricks für das sichere Kommunizieren im Internet. Zudem lernen sie Beratungsangebote wie juuuport kennen, auf denen sie sich rund um das Thema Cybermobbing anonym Rat holen können. In höheren Klassen geht es ferner darum, welche Firmen sich hinter den Web 2.0-Angeboten verbergen und welchen Vorteil Firmen durch die gewonnen Nutzungsdaten haben.

Der Workshop "Sicher vernetzt!" wird von erfahrenen Referenten bzw. Referentinnen des Blickwechsels e.V. durchgeführt. In diesem Workshop wird nicht an Rechnern gearbeitet, sondern Erfahrungen, die Jugendliche schon im Internet gemacht haben, mittels Filme und deren Besprechung sowie in (Rollen-)Spielen und Kleingruppen reflektiert. Weitere Themen und Schwerpunkte können gerne im Vorfeld abgesprochen werden. Der Workshop wird von den Schulen selbst finanziert.

Auf Anfrage werden auch Praxis-Workshops in 9. bis 12. Klassen durchgeführt, in denen die Jugendlichen lernen, wie sie verantwortungsvolle Social-Media-Nutzer/innen werden.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.blickwechsel.org/angebote/projekte/hamburg/73-sicher-vernetzt

Informationen im Überblick

  • Kontakt:
  • Zeit:
    • Ein Tag à 5 Stunden, inklusive Pause
  • Gebühr:
    • 300,00 Euro zzgl. Fahrtkosten für einen Workshop/K
  • Alter:
    • Schüler/innen der 5. bis 8. Klassen

Adressen