Magazin / Meldungen 
Kind interviewt Frau

Klickerkids in den Deichtorhallen - Sommer 2012

Auch in den Sommerferien wurde wieder fleißig recherchiert und programmiert.

Wie wirken sich Farben auf die Psyche des Menschen aus? Warum ist der Regenwald bedroht? Was machen Klinkclowns? Wie wird Hamburg in der Zukunft aussehen?
Diese und andere spannende Fragen stellten sich die Klickerkids-Redakteurinnen und -Redakteure im diesjährigen Sommerkurs.

Nach der Vorstellungsrunde ging es an die Themenfindung. Es stellte sich heraus, dass die Kinder sich auf vielfältige Weise für ihre Umwelt interessieren und sehr unterschiedlichen Fragen nachgehen wollten. Weit vorne waren die Themenfelder Natur und Architektur.

Nachdem die Gruppen – zu den Themen Farbpsychologie, Zukunft, Klinikclowns und Regenwald – bestimmt waren, legten die Schülerinnen und Schüler am zweiten Tag mit der Recherchearbeit los. Zunächst sollten Interviewpartner samt -terminen gefunden werden. Die Kinder erledigten sowohl die Anrufe als auch die Konzeption der Interviews selbst. Ab dem dritten Workshop-Tag schwirrten die Gruppen dann in alle Himmelsrichtungen aus, um Interviews zu führen und Fotos zu schießen.

Mit dem gesammelten Material wurden nun die Internetseiten bestückt. Zusätzlich zu den Informationen und Interviews zum jeweiligen Thema erstellten die Kinder pro Gruppe eine Redaktionsseite, auf der sich die einzelnen Redaktionsmitglieder vorstellen.

Die Präsentation der Internetseiten und das Kuchenbuffet boten einen gelungenen Abschluss der Workshop-Woche.

Veranstaltungsort war diesmal der Workshop-Bereich der Deichtorhallen. Diese sind eines der größten Ausstellungshäuser für zeitgenössische Kunst und Fotografie in Europa. Zu sehen gibt es hier zur Zeit neben der Ausstellung „Visual Leader“ auch das „Horizon Field“ - eine betretbare, verspiegelte Plattform.

Alle Infos und die enstandenen Internetseiten gibt es hier.

Adressen

Projekte