Magazin / Meldungen 
Lara_Craft

Über Figuren und Story im Videospiel

Die Filmschule Hamburg-Berlin hat noch freie Plätze für das Seminar Figurenkonzeption und Storytelling in Videospielen

Warum sollte ein Videospiel Geschichten erzählen, wenn es beim Spielen doch primär um das Meistern von Spielherausforderungen geht? Und: Wie lassen sich überhaupt fesselnde Geschichten erzählen, wenn der Ablauf der Ereignisse im Videospiel in erster Linie vom Handeln der Spieler abhängt?

Diesen Fragen stellt sich das Seminar, indem zunächst die wissenschaftlichen Grundlagen digitaler Spiele erklärt werden. Geleitet wird das Seminar von Felix Schröter, der Medienwissenschaftler beschäftigt sich intensiv mit der Analyse von Figuren in Videospielen.

In verschiedenen Praxisübungen wird der player character als Keimzelle eines Spielkonzepts entwickelt. Daran schließen sich Übungen zum Entwurf von Figuren- und Konfliktkonstellationen, zur Ausgestaltung der Spielwelt und zum Interactive Storytelling an.

Anmeldung und weitere Details gibt es hier

Adressen