Die Internetseite des Mediennetzes

Medienbildung und Nachwuchsförderung

Das Mediennetz Hamburg e.V. setzt sich für Medienbildung und Nachwuchsförderung in Hamburg ein.

Durch seine Internetplattform und regelmäßige Veranstaltungen bietet es Multiplikatoren und Akteuren der Medienbildung die Möglichkeit, sich regelmäßig und intensiv auszutauschen. Alle Hamburgerinnen und Hamburger können sich auf der Website des Vereins über Angebote in der Medienbildung informieren.

Das Mediennetz Hamburg e.V. setzt sich für mehr Medienbildung und Entwicklung von Medienkompetenz an den Hamburger Schulen und in der freien Jugendarbeit ein. So schaltete sich das Mediennetz frühzeitig in den Prozess der Erstellung des Rahmenkonzeptes ein und lud Frau Beck von der Behörde für Kultur und Medien zu einer Infoveranstaltung des Mediennetzes ein, auf der Medienakteure ihre Vorstellung von einer nachhaltigen, zukunftsfähigen Medienbildung einbringen konnten. Der Verein und seine Mitglieder engagierten sich auch verstärkt im folgenden Arbeitsprozess, bei dem die außerschulische Medienbildung in die Konzepterarbeitung einbezogen wurde.

Das Mediennetz informiert zudem über aktuelle Themen und lädt regelmäßig zu Informationsveranstaltungen ein. In der Vergangenheit wurden Veranstaltungen zu Förderungen durch die Behörde für Kultur und Medien und die Medienanstalt Hamburg Schleswig-Holstein sowie eine Podiumsdiskussion mit den medienpolitischen Sprechern der Hamburger Parteien über Medienbildung angeboten. Diese Treffen fördern auch den Austausch und die Zusammenarbeit der Anbieter und ermöglichen Kooperationen sowie neue Partnerschaften mit (Hoch-)Schulen, Medien- und anderen Unternehmen.

Das Mediennetz bündelt Angebote der Medienbildung und gibt auf seiner Website www.mediennetz-hamburg.de einen Überblick über die Einrichtungen, Projekte und Angebote, bei denen Hamburgerinnen und Hamburger mit Medien aktiv werden können. Die Website hält Informationen in drei Bereichen bereit: Unter „Aktivitäten“ werden Präsentationen, Seminare und Fortbildungen aufgelistet. Neu hinzugekommen ist hier der Unterpunkt „Nachwuchsproduktionen“, in dem Produktionen des Hamburger Mediennachwuchs präsentiert werden sollen. Unter dem Punkt „Akteure“ werden Institutionen, Fachleute, Nachwuchstalente und Medienlehrer vorgestellt.

Im „Magazin“ finden sich Reportagen über die Arbeit in verschiedenen Hamburger Medienprojekten, Nachrichten von Akteuren und Podcasts mit Interviews zu aktuellen Themen. Neu ist hier der Unterpunkt „Schule und Medien“, in dem Lehrer und Schulprojekte portraitiert werden.

Autor: Heiko Gerken
Erschienen im Stadtkulturmagazin Ausgabe 15 /2010
www.stadtkulturmagazin-hh.de

Adressen

  • Logo von Stadtkultur Hamburg  © Stadtkultur Hamburg

    STADTKULTUR HAMBURG e.V.

    Förderung und Entwicklung der Stadtteil- und Soziokultur sowie der freien Kulturarbeit und Kooperationen zwischen regionalen und zentralen Einrichtungen aus den Bereichen Kultur, Bildung und Soziales in Hamburg. mehr

  • Logo Mediennetz Hamburg e.V.

    Mediennetz Hamburg e.V.

    Zusammenschluss von Einrichtungen und Personen der Medienbildung und Medien-Nachwuchsförderung in Hamburg mehr

Projekte