Magazin / Meldungen 
Logo ECREA 2010 Hamburg

ECREA 2010

Treffen der europäischen Medienforscher in Hamburg - Hans-Bredow-Institut und Universität Hamburg richten die 3. ECC-Konferenz aus.

In Hamburg findet in diesem Jahr die 3. European Communication Conference (ECC) mit über 1.000 europäische Medien- und Kommunikationswissenschaftlern statt.
Die ECC wird vom Hans-Bredow-Institut für Medienforschung organisiert und bringt auf dem Campus der Universität Hamburg 750 Referenten/-innen zusammen, die drei Tage lang ihre aktuelle Forschung zur Medienentwicklung in Europa vorstellen.

Die ECC findet alle zwei Jahre unter dem Dach der europäischen Fachvereinigung ECREA, der „European Communication Research and Education Association“, statt. Nach Amsterdam und Barcelona ist Hamburg der dritte Veranstaltungsort.

Ziel der ECC ist nicht nur der wissenschaftliche Austausch, sondern auch der systematische Ausbau europäischer Forschungsnetzwerke und Kooperationsprojekte.

Adressen