Magazin / Meldungen 
Videoprojekt: Mein Space - Was ist mir wichtig in meinem Leben? © Marlies Henke

MeinSpace - Was ist mir wichtig in meinem Leben?

Cross-Media-Projekt von TuSch Thalia und Schule (Video/Internet/Theater) präsentiert die selbst produzierten Filme im Thalia-Theater in der Gaußstraße.

Im Rahmen eines TuSch-Projekts nähern sich Hamburger Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren der unverfälschten Lebenswirklichkeit ihrer Generation. Die Filme werden, ohne Einmischung von Erwachsenen, selbst erdacht, selbst gedreht und selbst geschnitten. Den Fokus legen die Schüler dabei auf ihre alltägliche Welt und was darin wichtig ist.

Die Leitung des Projektes hat die Medienpädagogin Kamilla Nowicki übernommen, in Kooperation mit den Schulen Marion-Dönhoff-Gymnasium Blankenese, Alexander-von- Humboldt-Gymnasium Harburg und Max-Brauer-Schule Altona.

Die Premiere der Filme findet am 17.06.2010 im "Thalia in der Gaußstraße" um 19:00 Uhr statt.
Ab cirka Mitte / Ende Juni 2010 finden sich die Filme dann auch auf der Thalia-Homepage wieder.

Adressen