Ohrlotsen Logo

„Die Ohrlotsen – von Altona bis Wedel, volle Fahrt voraus und vor allem gut zu hören!“

Ab 26. März 2010 stehen die neuen Hörstationen in den Bücherhallen Altona, Osdorfer Born und in der Stadtbücherei Wedel bereit.

An den neuen Hörstationen des Ohrlotsen-Projekts können Bücherhallenbesucher hören, was Kinder aus der Umgebung mit professioneller Anleitung selbst produziert haben. Die Produktionen gehen von journalistischen Beiträgen über Geräuschrätsel bis hin zu kleinen Hörspielszenen, die die Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren geschrieben und aufgenommen haben.

Wer durch das Hören Lust zum Mitmachen bekommt, kann auch selbst aktiv werden. Informationen hierzu stehen in den Bücherhallen oder im Internet unter www.ohrlotsen.de bereit.
Das Projekt geht vom Stadtteil- und Kulturzentrum MOTTO e.V. aus und wird von MedienpädagogInnen, JournalistInnen und TontechnikerInnen betreut.

Pressetermine zur Vorstellung der neuen Hörstationen:

Fr. 26. März 2010 um 15:00 Uhr Bücherhalle Altona: Vorstellung der
Ohrlotsen-Hörstation mit Kindern aus der MOTTE-Radiogruppe „Fragen & Sagen“
Fr. 26. März 2010 um 17:30 Uhr Stadtbücherei Wedel: Vorstellung der
Ohrlotsen-Hörstation mit Schülern aus dem Hörspielprojekt in der 5.Klasse
der Regionalschule Wedel. Anschließend Lesenacht mit der Jugendbuch-Autorin
Kari Erlhoff . (Mehr Informationen hierzu unter:
www.stadtbuecherei.wedel.de)
Di. 30.03.10 um 15:00 Uhr Bücherhalle Osdorfer Born.

Adressen

Projekte