Magazin / Meldungen 

Neue Gesichter beim Digital Journalism Fellowship

Das Digital Journalism Fellowship (DJF) ermöglicht Journalist_innen auch in seiner zweiten Auflage eine anspruchsvolle und kostenfreie Weiterbildung im Bereich digitaler Journalismus. Für das Programm 2020/2021 kommt Dr. Alexandra Borchardt als journalistische Leitung ins Team. Sie hat zwei Jahre lang an der Universität Oxford als Director of Leadership Programmes Fortbildungen für leitende Redakteure und Medienmanager aufgebaut und geleitet. Davor war sie mehr als zwei Jahrzehnte lang im tagesaktuellen Journalismus tätig, zuletzt als Chefin vom Dienst der Süddeutschen Zeitung. Die administrative Leitung des Digital Journalism Fellowship bleibt bei Ulrike Dobelstein-Lüthe.

Neu mit an Bord für das Weiterbildungsprogramm ist Anja Kollruß, die das Programm koordiniert. Neue Köpfe im Beirat des DJF sind wie Clare Devlin, Journalistin und Gesicht des Instagram-Formats „Mädelsabende“ und Tijen Onaran, Gründerin des Netzwerks Global Digital Women.

Mit neuen Köpfen, Ideen und Impulsen startet die Hamburg Media School ins zweite DJF. Interessierte können sich noch bis zum. 15. Februar 2020 in einem offenen Verfahren für das Programm bewerben: https://www.hamburgmediaschool.com/weiterbildung/digitaljournalismfellowship?utm_source=Hamburg+Media+School+Newsletter&utm_campaign=67385deff7-Newsletter_2017_09_COPY_01&utm_medium=email&utm_term=0_4a7bfdb3ab-67385deff7-520070121.

Adressen