Magazin / Meldungen 

Jetzt Videos einreichen für Schulwettbewerb Smartes Zuhause, smarte Städte

Der bundesweite Videowettbewerb gibt Schüler/innen der 5. bis 10. Klassen die Möglichkeit, eigene Ideen rund um digitale und technische Möglichkeiten zu präsentieren.

Über welche Funktionalitäten verfügen smarte Häuser? Welche Rolle spielt intelligente Technik und die Vernetzung mit anderen Gebäuden? Wie steht es um den Datenschutz? Der Wettbewerb ruft Schüler/innen dazu auf, in einem kurzen Video zu zeigen, wie sich ihr digitales Umfeld weiterentwickelt. Teilnehmen können sowohl ganze Schulklassen als auch Arbeits- und Freizeitgruppen aller Schularten des gesamten Bundesgebiets.

Der Kreativität der Teilnehmenden sind keine Grenzen gesetzt: Ob Animation, Realfilm, Dokumentation oder Doku-Soap – alle Filmformate können eingereicht werden.

Einsendeschluss für Ideen ist am 1. Juli 2019. Den ersten drei Gewinnern des Wettbewerbs winkt ein Preisgeld, die Preisverleihung findet im September in den Gewinnerschulen direkt vor Ort statt. Der Wettbewerb wird von der ArGe Medien im ZVEH GbR in Kooperation mit der Eduversum GmbH ducrhgeführt. Schirmherrschaft hat die Wirtschaftsinitiative Smart Living.

Wichtige Informationen rund um den Wettbewerb sowie den Wettbewerbsflyer gibt es online.