Magazin / Meldungen 
SAE Instutute

Frauen aus dem Medienbereich können sich jetzt für Mentoring-Programm bewerben

Das Projektbüro des Deutschen Kulturrates „Frauen in Kultur & Medien“ führt zum zweiten Mal ein bundesweites 1:1-Mentoring-Programm für hochqualifizierte Künstlerinnen und Kreative durch, die im Kultur- und Medienbereich eine Führungsposition anstreben.

Den ausgewählten Mentees werden Mentorinnen oder Mentoren an die Seite gestellt, die als Künstler, Akteure der Kreativwirtschaft oder anderer Kultureinrichtungen in ihrem Fach exzellent sind, über ein weit gespanntes Netzwerk verfügen, im Markt präsent sind und ambitionierten Frauen gerne etwas von ihrem Know-How vermitteln, damit diese eine größere Chance erhalten, ebenfalls in Führungspositionen vorzustoßen. Im Tandem sollen die Mentees vom Erfahrungsschatz dieser etablierten Berufskolleginnen und -kollegen profitieren, damit langfristig mehr Frauen an den Schaltstellen von Kultur- und Medienwirtschaft bzw. -politik vertreten sind.

Der Bewerbungsschluss ist der 21. Oktober 2018. Im Januar 2019 starten die Tandems.

Mehr Infos: https://www.kulturrat.de/thema/frauen-in-kultur-medien/mentoring-programm/