Magazin / Meldungen 
Abgedreht Kinosaal

Noch bis zum 1. Oktober Filme für abgedreht einreichen!

Für die Jubiläumsausgabe des 30. Hamburger Nachwuchs Filmfestival »abgedreht!« können Schülerinnen und Schüler, Studierende und junge Erwachsene bis 27 Jahre aus Hamburg und der Metropolregion noch bis zum 1. Oktober 2018 ihre Kurzfilme einreichen

Das Hamburger Nachwuchsfilmfestival »abgedreht!« möchte die gesamte Bandbreite der in Hamburg und in der Metropolregion produzierten Filmprojekte zeigen. Erwünscht sind aktuelle, in 2017/2018 entstandene Filme aller Genres. Das können Filme sein, die im Kunstunterricht in der Schule, in Jugendeinrichtungen oder in Hochschulen entstanden sind oder von freien Gruppen produziert wurden. 

Das 30. Hamburger Nachwuchs Filmfestival »abgedreht!« findet vom 13. bis 14. Dezember 2018 im Metropolis Kino statt. An zwei Tagen werden alle ausgewählten Filme vor Publikum und auf der großen Leinwand gezeigt und die Filmemacherinnen und Filmemacher nach den Screenings vorgestellt. 

»Unser Jubiläum werden wir in diesem Jahr so richtig feiern«, sagt Festivalleiter Lars Hertling. »Unser Abschlussabend ist zugleich Preisverleihung und Jubiläumssause. Wir haben viele namhafte Regisseurinnen und Regisseure, wie Angelina MaccaroneFatih AkinÖzgür YildirimBenjamin Theske und Janek Rieke, eingeladen, mit uns zu feiern und den jungen Filmemacherinnen und Filmemachern Feedback zu geben. Auch sie haben einmal ihre Filme bei uns gezeigt!« 

Das Hamburger Nachwuchsfilmfestival »abgedreht!« wird veranstaltet vom jaf – Verein für medienpädagogische Praxis Hamburg e.V., vom Jugendinformationszentrum (JIZ) Hamburg und dem Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung. Weiterer Unterstützer ist das Metropolis Kino. 
  
Informationen zur Einreichung und zum Filmfestival gibt es unter www.abgedreht-hamburg.de