Magazin / Meldungen 

Stellenangebot: Medienpädagog*in Zielgruppenbeauftragte*r Kinder in der Stadtbibliothek Bremen

Die Stadtbibliothek Bremen sucht zum 01.08.2018 eine Bibliothekar/in oder Medienpädagogin/Medienpädagogen für bibliotheks- und medienpädagogische Zielgruppenarbeit, Medienvermittlung und Öffentlichkeitsarbeit für Kinder unbefristet in Vollzeit (39 Wochenstunden) und Vergütung nach Entgeltgruppe 10 TVöD.

Als wichtigste Einrichtung der außerschulischen Leseförderung in Bremen setzt die Stadtbibliothek einen deutlichen Akzent auf die Förderung von Lese- und Medienkompetenz bei Kindern und Jugendlichen. Angeboten wird mit der bibliotheks- und medienpädagogischen Zielgruppenarbeit ein breites Spektrum an Aktivitäten, Veranstaltungen und Dienstleistungen, die die Lesefreude und die Lust auf Medien bei Kindern wecken und langfristig erhalten sollen Die Angebote wenden sich auch an Eltern und an Multiplikatorinnen und Multiplikatoren im schulischen und vorschulischen Bereich.

Aufgaben:

Konzeptionelle zukunfts- und zielgruppenorientierte Weiterentwicklung der bibliotheks- und medienpädagogischen Angebote für Kinder zur systemweiten Nutzung

Planung, Organisation und Öffentlichkeitsarbeit von Veranstaltungen mit Autor/innen und Künstler/innen für die Bibliotheken

Verstetigung und Weiterentwicklung der Kontaktarbeit und in Netzwerken mit externen Partnern, Multiplikator/innen und Institutionen  Fundraising und Drittmittelakquise für Projekte und Veranstaltungen

Eigenständige Planung und Koordination zentraler Projekte und Programme wie z.B. SommerLeseClub, „Bücherkitas“, „AnSchub“, "Gedichte für Wichte", „Kultur macht Stark“

Aktive Mitwirkung in regionalen und überregionalen Projekten

Eigenverantwortliche Konzeption und Durchführung von medienwirksamen Events in Zusammenarbeit mit regionalen und überregionalen Kooperationspartnern

Fachliche Beratung und Expertise für die Leitung der Stadtbibliothek im Hinblick auf die Zielgruppe Kinder

Fachliche Beratung und Unterstützung der bibliothekspädagogischen Mitarbeiter/innen in allen Einrichtungen der Stadtbibliothek, z.B. durch die Organisation interner Fortbildungen

Budgetplanung und -verantwortung für das ausgeschriebene Aufgabengebiet

Konzeptionelle Entwicklung von Marketingmaßnahmen für Kinder in Kooperation mit der Leitung „Marketing und Kommunikation“

Erprobung von medienpädagogischen Veranstaltungsangeboten in der zentralen Kinderbibliothek

Mehr Infos und Bewerbung: https://www.stabi-hb.de/sites/default/files/2018-06/Ausschreibung_Zielgruppenbeauftragte_Kinder.pdf

Bewerbungsschluss 03.07.2018