Magazin / Meldungen 
Eine Filmklappe liegt auf einer Mauer

E-Book zur Filmarbeit in der Schule

Das Thema Filmproduktion im Schulbetrieb wird von Jahr zu Jahr wichtiger. Ein neues E-book ist nun als multimediales Tutorial veröffentlicht worden. Das E-book ist für die Zielgruppe Schüler bzw. Einsteiger konzipiert und ist ebenso als Leitfaden für Lehrkräfte geeignet. Es basiert auf Apple IBooks speziell für Ipads und befasst sich mit allen handwerklichen Aspekten der Filmproduktion aus der Perspektive des Schnitts.

Die Einführung in den digitalen Filmschnitt für interessierte Laien und angehende Profis beschäftigt sich mit Themen von Bild-Basics über Continuity Editing bis zur Schnittpraxis. Wie funktionieren Einstellungen miteinander, welche Regeln gibt es und was sollte ich beim Dreh beachten? Dramaturgische Konzepte, technische Basics, Sound-Editing und praktische To-do Listen gehören ebenfalls zum Gesamtpaket dieses umfassenden E-Book Tutorials. Bildbeispiele, Video- und Audiodateien erläutern die jeweiligen Inhalte. Alle Themen sind mit Bildern, Video- und Soundbeispielen illustriert und zeigen so konkret, was gemeint ist, wenn von Achssprüngen, Anschlussfehlern, Bewegungsschnitten etc. die Rede ist.

Yuval Tzafrir und Christine Schorr arbeiten seit vielen Jahren an der Filmhochschule München mit Studenten in der Schnittphase. Diese Erfahrungen sind Grundlage für ein interaktives Lehrbuch über die Produktion von Filmen. Eine erste Präsentation in einem Lehrgang für Filmlehrer an der bayrischen Lehrerakademie in Dillingen war sehr erfolgreich und hat dort großes Interesse gefunden.

Das E-book kostet 9,99 Euro. Einen detaillierten Einblick in die Inhalte gibt es unter www.homemade-editing.com.