Magazin / Meldungen 
Jugendliche am Computer

Spielbar-Redaktion sucht Jugendliche für die PLAY17-Redaktion

Die spielbar-Jugendredaktion sucht Verstärkung für das Creative Gaming Festival PLAY17! Bewerbungen sind bis zum 9. Oktober möglich. Wer Games spannend findet, gerne schreibt oder sich mit einer Kamera auskennst, ist genau richtig! Jugendliche können sich alleine oder im Team bewerben und als Reporter*in für spielbar.de beim Festival dabei sein.

Gesucht werden offene und gaminginteressierte Jugendliche von 16-24 Jahren, die Lust haben, am 03. und 04. November als Teil der Jugendredaktion live aus dem Herzen Hamburgs über das PLAY17 Festival zu berichten. Das Festival findet vom 01.-05. November statt, davon sind die Reporter*innen an zwei Tagen live vor Ort. Als Teil der spielbar-Jugendredaktion können sie alle Veranstaltungen besuchen, Interviews führen, Artikel schreiben, Videos erstellen und so erste Erfahrungen im Spielejournalismus sammeln. Die Filme, Bilder, Infos und Meinungen werden direkt zu aktuellen News zusammen gefasst, damit sie auf spielbar.de veröffentlicht werden können.

Spaß an Computerspielen und ein Interesse am Filmen und Schreiben sind ein Plus – aber keine Angst: Die Teilnehmenden müssennen kein Profi sein, um mitzumachen. Medienpädagog*innen mit journalistischer Erfahrung unterstützen die Nachwuchs-Journalisten bei der Idee und haben sicher den einen oder anderen Tipp, damit ein Beitrag ein Erfolg wird.

Einige technische Geräte wie Mikrofone, Kameras und Notebooks werden gestellt, mitberacht werden können aber auch gerne eine eigene Kamera, ein Smartphone oder ein eigener Laptop. Die Reise- und Hotelkosten werden übernommen.

Bewerbungsschluss ist der 9. Oktober 2017 (13:00 Uhr)!

Anmeldung: per E-Mail an die Redaktion: spielbar@bpb.de

Mehr Infos unter http://www.spielbar.de/149222