Magazin / Meldungen 
Erwachsene arbeiten an Tablets © CC-0 public domain / www.pixabay.com

Medienbildung in der Schule - Veranstaltungen für Lehrkräfte

Das Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung unterstützt Lehrkräfte dabei, das Thema Medienbildung im Unterricht aufzugreifen

Ob Fortbildung, Vortrag oder MeetUp – das Referat Medienpädagogik am LI bietet Lehrkräften ein breites Angebot zur Integration von Medienbildung in den Unterricht. 

Zusatzqualifikation Aktive Medienarbeit
Wie kann ich mich zu digitalen Medien fortbilden und gleichzeitig meinen Unterricht vorbereiten? Wie kann ich mit Audio, Foto und Film Schülergruppen aktivieren, handlungsorientierte Lösungsmöglichkeiten bieten und dadurch kreativer unterrichten? Hier setzt die 55-stündige Zusatzqualifikation Aktive Medienarbeit an.
Im Mittelpunkt steht eine sehr handlungsorientierte Fortbildungsreihe mit exemplarischen Übungen und Aufgabenstellungen zur Gestaltung in den Bereichen Audio, Foto und Film. Entsprechend der jeweiligen Schulform und des Faches bekommen die Lehrkräfte methodische und didaktische Anregungen als Alternative zu rein textbasierten Arbeitsformen – vor allen Dingen aber genügend Zeit, das eigene Unterrichtsvorhaben mit anderen zu planen und auszuprobieren. Diese Form der Vorbereitung kann dann direkt für den Unterricht genutzt oder anschließend als Erfahrung an das Kollegium weitergeben weden.
Berwerbungsschluss ist der 31. Mai 2017. Weitere Infos hier: http://li.hamburg.de

Zusatzqualifikation Medienverantwortliche
Die ZQ Medienverantwortliche ist ein praxisorientiertes Jahresseminar, welches die schulische Verwaltung von Hard- und Software und den Medieneinsatz effizienter macht. Es werden die gesetzlichen Rahmenbedingungen des Medieneinsatzes erläutert und praxisnahe Hilfestellungen gegeben. Mit ihrem mediendidaktischen Schwerpunkt  gibt diese Zusatzqualifikation einen praxisnahen Überblick über die Potenziale digitaler Medien im Unterricht.

Berwerbungsschluss ist der 31. Mai 2017. Weitere Infos hier: http://li.hamburg.de

MedienMeetup – digitale Medien im Unterricht
Das MedienMeetup ist ein informelles Zusammenkommen Hamburger Lehrkräfte, die sich für den Unterricht mit digitalen und über digitale Medien interessieren. Auf dem MedienMeetup haben Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit, Beispiele aus ihrem Unterricht zu präsentieren und zur Diskussion zu stellen. Der Auftakt findet statt am 15.06.2017 von 17.30 – 19.30 Uhr.

Anmeldung und weitere Informationen unter https://tis.li-hamburg.de

Open Educational Resources
Open Educational Resources (kurz: OER) sind Lehr- und Lernmaterialien, die unter freien Lizenzen zur Verfügung stehen und frei und kostenlos verwendet, sowie meist sogar bearbeitet und wieder veröffentlicht werden dürfen. Wer gerne mehr über die Nutzung von OER, über freie Lizenzen und die Frage, wie man diese Thematik auch im Unterricht behandeln kann erfahren möchte, hat die Möglichkeit, über das LI Fortbildungen zu dem Thema zu besuchen. Für direkten Hands-On Support bietet das LI zudem eine wöchentliche offene Werkstatt an der Uni. 
Weitere Informationen unter: https://synlloer.blogs.uni-hamburg.de

Adressen