Magazin / Meldungen 
Kamera © CC0 Public Domain | Pixabay

Innovative fotografische Projekte in der Bildungsarbeit? Jetzt noch schnell einreichen!

Auch 2017 gibt es wieder die Möglichkeit, Fotoprojekte bei der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) einzureichen

Die Deutsche Gesellschaft für Photographie sucht  innovative nachhaltige Projekte und wissenschaftliche Arbeiten mit einem Praxisbezug, die sich mit der Frage beschäftigen, wie das Medium Fotografie kreativ in der Bildungsarbeit ein- und umgesetzt werden kann. Bewerben können sich etwa museumspädagogische Initiativen, mediale Bildungsangebote sowie schulische und außerschulische Projekte, die neue Impulse für die Arbeit mit Fotografie geben wollen. Dem besten Projekt winkt der Bildungspreis in Höhe von 1.000 Euro.

Noch bis zum 15. März. 2017 können Projekte eingesendet werden. Einzureichen ist hierbei eine Projektbeschreibung als PDF-Dokument oder als Ausdruck. Abschlussarbeiten sind als Ausdruck per Post zu versenden.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und den Formalien unter: http://www.dgph.de