Magazin / Meldungen 
Vortrag © CC-0 public domain / www.pixabay.com

Workshopangebote für die Arbeit in der Kreativwirtschaft

Die Hamburg Kreativ Gesellschaft bietet vielfältige Veranstaltungen an

Die Hamburg Kreativ Gesellschaft ist eine städtische Einrichtung zur Förderung der Hamburger Kreativwirtschaft. Mit ihrem vielfältigen Angebot versteht sie sich als zentrale Anlauf- und Servicestelle für alle Akteure und Unternehmen der Hamburger Kreativwirtschaft. Auch in diesem Jahr gibt es noch zahlreiche Angebote für Kreativschaffende.

 

Mit Kreativitätstechniken neue Denkpfade methodisch entwickeln

Brainstorming allein reicht manchmal nicht - andere Kreaivitätstechniken müssen her. Doch wie schafft man sich die neuen Denkpfade und wie kann die eigene Kreativität zur Lösungsfindung beitragen? Diesen und weiteren Fragen geht der Workshop nach. Dabei werden unterschiedliche Werkzeuge für das Gehirn ausprobiert und reflektiert. Ziel des Angebots ist es, neue Wege in der Lösung von Aufgaben zu finden. 

Termin: 4. November 2016, 10-18 Uhr 

Ort: Hamburg Kreativ Gesellschaft, Hongkongstraße 5, 20457 Hamburg

Kosten: 90 Euro

Weitere Informationen und Anmeldung unter: kreativgesellschaft.org/workshops

 

Instagram für Fortgeschrittene - Aus der Praxis für die Praxis

Wer bereits einen eigenen Instagram-Accout hat und diesen für berufliches Marketing nutzen möchte, kann in diesem Workshop an Hand praktischer Beispiele erfahren, wie eine erfolgreiche Außendarstellung funktioniert. In einem Kurzcheck werden die Accounts der Teilnehmenden analysiert und diskutiert sowie "Best Cases" vorgestellt. 

Termin: 2. Dezember 2016, 10-14 Uhr 

Ort: Hamburg Kreativ Gesellschaft, Hongkongstraße 5, 20457 Hamburg

Kosten: 90 Euro

Weitere Informationen und Anmeldung unter: kreativgesellschaft.org/workshops

 

Skills Camp Kreativwirtschaft III

Das Barcamp bietet seinen Teilnehmenden die Möglichkeit, Erfahrungen zu teilen, Ideen voranzubringen und sich von anderen inspirieren zu lassen. Ganz im Sinne eines Barcamps kann ohne Vorbereitung an der Veranstaltung teilgenommen werden: Nach einer Einführung in den Tag und die Methoden des Camps, beginnen die Sessions. Wer möchte, kann seine Idee für eine Session vorstellen. Diese Ideen zur selbstständigen Arbeit in der Kreativwirtschaft  werden dann in kleinen Gruppen diskutiert. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem betahaus Hamburg statt. 

Termin: 26. November 2016, 10-18 Uhr

Ort: betahaus Hamburg, Eifflerstraße 43, 22769 Hamburg

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Weitere Informationen und Anmeldung unter: skillscamp.eventbrite.de

Weitere Angebote und Veranstaltungen der Hamburg Kreativ Gesellschaft unter: http://kreativgesellschaft.org

 

Adressen