Magazin / Meldungen 
Schülerzeitungskongress in Hamburg © Jugendpresse Deutschland e.V. / Dominik Martin Photography

Erster Schülerzeitungskongress in Hamburg

Einen Tag Medien machen, netzwerken und feiern

80 Schülerzeitungsredakteurinnen und -redakteure von 14 bis 19 Jahren möchte die Junge Presse Hamburg beim Schülerzeitungskongress miteinander und mit Medienprofis wie Richard Gutjahr ins Gespräch bringen. Unterstützt wird der Kongress von Ties Rabe, welcher unter dem Motto „ Wir schreiben lauter“ die Schirmherrschaft übernommen hat.

Einen ganzen Tag lang haben Schülerzeitungsredakteurinnen und -redakteure am 17. September 2016 die Chance, ihr Wissen in kurzen und langen Workshops zu erweitern und sich untereinander auszutauschen. Los geht es morgens um 9.00 Uhr mit Kurzworkshops zu Themen wie Medienrecht, Covergestaltung und journalsitischen Stilformen im Landesinstitut für Lehrerbildung.

In der Mittagspause können sich die jungen Zeitungsmacherinnen und -macher in entspannter Atmosphäre untereinander kennenlernen und am Schülerzeitungsmarkt in anderen Ausgaben stöbern. Nachmittags finden Intensiv-workshops statt, bei denen unter professioneller Anleitung selbst recherchiert, fotografiert oder gelayoutet wird. Am Abend können sich die Jugendlichen bei der Medienparty am Buffet vernetzen und zur Livemusik von DJ feiern.

Mit der Veranstaltung will die Junge Presse Hamburg anstoßen, dass Schülerzeitungsmacherinnen und -macher sich in der Hansestadt längerfristig vernetzen, unterstützen und gemeinsam eine starke Stimme bilden. „Wir erhoffen uns, dass die Teilnehmenden ihre Schülerzeitungen durch den Kongress noch innovativer gestalten und sich auch aktiver in ihre Schulpolitik einbringen“, erklärt die Vorstandsvorsitzende Alaida Hobbing.

Die Veranstaltung wird von der Landeszentrale für politische Bildung und der Medienstiftung Hamburg/Schleswig-Holstein unterstützt.

Anmeldungen zum Schülerzeitungskongress am 17. September 2016 im Lehrerbildungsinstitut sind ab sofort unter www.jphh.de möglich.

Auf einen Blick:

Was?

Schülerzeitungskongress Hamburg 2016

Wann?

Samstag, 17. September 2016, von 9 bis 22 Uhr

Wo?

Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung, Felix-Dahn-Straße 3, 20357 Hamburg

Wer?

Schülerzeitungsmacherinnen und -macher von 14 bis 19 Jahren

Wie viel?

5 Euro, Fünf-Freunde-Ticket 10 Euro

Anmeldung:

ab sofort auf jphh.de

 

Adressen