Magazin / Meldungen 
Kampnagel Medienkompetenztag 2011

Medienkompetenztag Hamburg: Medienbildung an Grundschulen

Die Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) veranstaltet am 16. September 2016 erneut einen Medienkompetenztag am Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI)

Welche Herausforderungen stellen sich für die Medienbildung in der Grundschule? Welche Medienkompetenzen erwerben Kinder in der Grundschule und worauf können Stadtteilschulen und Gymnasien aufbauen? Und schließlich: Wie viel Digitalität verträgt eigentlich die Grundschule?

Diese Fragen stehen beim fünften Medienkompetenztag der MA HSH im LI im Fokus und werden gemeinsam mit Lehrkräften aus den Grund- und weiterführenden Schulen diskutiert.

Hier können sich Interessierte für den Medienkompetenztag Hamburg 2016 anmelden.

Programm

9:30 Uhr
Begrüßung und Eröffnung
Thorsten Altenburg-Hack, Leiter Amt für Bildung, Behörde für Schule und Berufsbildung
Thomas Fuchs, Direktor Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein (MA HSH)

10 Uhr
Vortrag „Digitalisierung und/oder Medienbildung in Grundschulen? Stand und Perspektiven in Praxis und Forschung“
Prof. Rudolf Kammerl,
Professor für Medienpädagogik, Universität Hamburg

10:45 Uhr
Diskussion „Medienbildung in der Grundschule“
Jörg Behnken, Schulleiter Schule Traberweg
Prof. Rudolf Kammerl, Professor für Medienpädagogik, Universität Hamburg
Michaela Knoke, Kreiselternrat 52
Matthias Sannmann, Grundschule Mümmelmannsberg

11:30 Uhr
Verleihung der Zertifikate an die Internet-ABC-Schulen Hamburg
Nina Soppa, MA HSH
Ingo Kriebisch, LI Hamburg

12 Uhr
Mittagsimbiss und Austausch

13 – 14:30 Uhr
Workshops

14:30 Uhr
Kaffeepause und Austausch

15 – 16:30 Uhr
Workshops 

16:30 Uhr
Ausklang

Weitere Infos sowie eine Übersicht über die Workshops befinden sich in der Einladung im Anhang.

Dokument
Einladung zum Hamburger Medienkompetenztag 2016

Adressen