Magazin / Meldungen 
Hamburger Ferienpass

Medienworkshops in den Sommerferien 2016

Viele Hamburger Einrichtungen bieten in den Sommerferien Workshops für Jugendliche zu medienpädagogischen Themen an

Am 21. Juli 2016 beginnen die Sommerferien in Hamburg. Das sind sechs Wochen freie Zeit, um über den Tellerrand des Lehrplans hinauszuschauen. In den Ferien bieten vielfältige Angebote Hamburger Schülerinnen die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen die Medienwelt zu entdecken und selbst etwas zu erschaffen. Hier gibt es eine exemplarische Auswahl: 

ComputerSpielSchule Hamburg
Im Rahmen der ComputerSpielSchule Hamburg finden in de Sommerferien Workshops für Jugendliche ab 13 Jahren statt. Hier sind alle eingeladen, die Lust haben, mit Games kreativ zu werden.


Die zweiten Sommerferienwoche steht in der Bücherhalle Wandsbek ganz im Sinne des Game Design. Mit einem Game-Editor können die Teilnehmenden ihre eigene Spielwelt erstellen und Figuren zum Leben erwecken. 
Termin: 26. - 30. Juli 2016, 10:00 bis 15:00 

In der dritten Woche der Ferien können die Teilnehmenden  in der Bücherhalle Wandsbek mit Storytelling spielerisch Geschichten erzählen. Sie entwickeln Helden, entwerfen die passende Story und erstellen ein Textadventure dazu. 
Termin: 02. - 06. August 2016, 10:00 bis 15:00 Uhr

Die Workshops kosten je 5 Euro. Anmeldungen sind unbedingt erforderlich: info@computerspielschule-hamburg.de 

TIDE Ferienakademie
Auch von der TIDE Ferienakademie gibt es zahlreiche Angebote, um die Sommerferien spannend zu gestalten. 

Bei Fit fürs Web lernen die Teilnehmenden, wie sie Computer und Internet kreativ nutzen können. Binnen einer Woche wird eine Webseite mit Texten, Videos und Bildern gefüllt. 
Es gibt zwei Termine zur Auswahl:
25. - 28. Juli 2016, täglich 10:00 - 16:00 Uhr
15. - 18. August 2016, täglich 10:00 - 16:00 Uhr

Der Workshop kostet 60 Euro, Verpflegung sollte mitgebracht werden. Anmeldungen unter www.tidenet.de.

Initiative Creative Gaming e.V.

Die Augustwochen stehen ganz im Zeichen des Computerspiels: Die Initiative bietet gleich vier verschiedene Workshops für Jugendliche ab 13 Jahren an. 

Wer in wenigen Tagen seine eigene Spielwelt entwickeln und Figuren zum Leben erwecken möchte, sollte den Game Design Workshop besuchen.
Termin: 09. - 13. August 2016, täglich 10:00 - 15:00 Uhr

Die Lieblingsspiele spielen und anschließend als Spieleredakteur/in bewerten? Das ist im Workshop Spieleredation möglich.
Termin: 09. - 13. August 2016, täglich 10:00 - 15:00 Uhr

Wie dreht man eigentlich ein eigenes Let's Play Video? Wer es heraufinden möchte, sollte den Workshop Let's Play Studio der Inititiative Creative Gaming e.V. besuchen.
Termin: 16. - 20. August 2016, täglich 10:00 - 15:00 Uhr

Einen Comic mit Hilfe eines Computerspiels erstellen? Ja, das funktioniert! Und zwar mit der Software Comic Life. Wie das Ganze abläuft, wird im Workshop Gamics - Computerspiele in Comics verwandeln erläutert. 
Termin: 16. - 20. August 2016, täglich 10:00 - 15:00 Uhr

Die Workshops der Initiative Creative Gaming e.V. finden im MEDIA DOCK (Neuenfelder Straße 106 in Wilhelmsburg) statt und kosten je Workshop 10 Euro.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich: info@creative-gaming.eu

jaf - Verein für medienpädagogische Praxis Hamburg e.V. 

Der jaf sucht für sein Projekt Klickerkids pfiffige Online-Redakteur/innen.

Die Teilnehmenden von 9 bis 14 Jahren recherchieren, telefonieren, vereinbaren Termine, machen Interviews und Fotos. Anschließend wird eine eigene Webseite aus dem eigenen Material erstellt. Spielerisch wird so der Umgang mit der Technik gelernt.
Termin: 22. - 27. August 2016, täglich 10:00 - 15:00 Uhr

Die Klickerkids finden in der zentralbibliothek 8Hühnerposten 1) statt. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich: info@klickerkids.de

Junge Volkshochschule 

Auch die Junge Volkshochschule bietet Schüler/innen ab 9 Jahren verschiedene Medienworkshops in den Sommerferien an.

Wie man mit Unity3D eigene Spiele für das Smartphone, Tablet oder den PC entwickelt, können die Teilnehmenden ab 13 Jahren beim Workshop Apps programmieren mit Unity 3D lernen. 
Termin: 01. - 03. August 2016, täglich 10:00 - 15:00 Uhr

Der Workshop kostet 75 Euro und findet in der VHS Schanzenstraße 75 statt.

Roboter zum Leben erwecken im Workshop Bau und Programmierung von Robotern. In Dreierteams bauen die Teilnehmenden verschiedene Figuren aus Lego Mindstorm und programmieren sie. 
Termin: 12. August 2016, 10:00 - 17:00 Uhr

Der Workshop kostet 30 Euro und findet in der VHS Mönckebergstraße 17 statt.

Viele weitere interessante Ferienangebote können in dem Hamburger Ferienpass 2016 nachgelesen werden: http://www.jiz.de/pdf/fp2016.pdf

 

 

 

 

Adressen

Projekte