Filmklappe

Medienprofile in der Oberstufe

Bereits 45 Studienstufen in Hamburg bieten laut einer Synopse des Fachbereichs Medienpädagogik an der Universität Hamburg „Oberstufenprofile mit medialen Schwerpunkten“ an. In Kooperation mit dem Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI) und der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) veranstaltet die Universität Hamburg eine gemeinsame Veranstaltung zum Thema Medienprofile.

Die Infoveranstaltung findet am Mittwoch, 25.11.2015 von 16.00-19.00 Uhr im Landesinstitut (Felix-Dahn-Straße 3, Raum 215) statt. Hamburger Lehrkräfte können sich über die TIS-Nr.: 1515M4001 anmelden, willkommen sind natürlich auch Lehrkräfte von Schulen, die noch kein „Medienprofil“ anbieten.

Bei der dreistündigen Veranstaltung wird es dabei um die Vorstellung guter Praxis und den Austausch von Erfahrungswissen gehen. Außerdem werden neue Impulse und Diskussion zum digitalen Wandel gegeben und Materialien und Ansprechpartner vorgestellt. So ergeben sich am Ende des Tages viele Ideen zur Netzwerkbildung.

Der Abend wird abgerundet durch einen Impulsvortrag von Birgit Kimmel, pädagogische Leitung von klicksafe, zum Thema „Was sind uns Werte im Internet wert? – Wertekonflikte und deren Bearbeitung mit der medienethischen Roadmap“.

Mehr Infos unter www.li.hamburg.de/medien

Adressen