Magazin / Schule und Bildung 
Tide Ferienakademie Radioworkshop - Tonstudio © Claudia Meiners

Sommer Sonne Sonnenschein - fang ich mit der Kamera ein

Viele Hamburger Einrichtungen bieten in den Sommerferien Workshops für Jugendliche zu medienpädagogischen Themen an

Am 16. Juli 2015 beginnen die Sommerferien in Hamburg. Das sind sechs Wochen freie Zeit, um über den Tellerrand des Lehrplans hinauszuschauen. In den Ferien bieten vielfältige Angebote Hamburger Schülerinnen die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen die Medienwelt zu entdecken und selbst etwas zu erschaffen. Hier gibt es eine exemplarische Auswahl:

ComputerSpielSchule Hamburg
Im Rahmen der ComputerSpielSchule Hamburg finden in der ersten und dritten Sommerferienwoche Workshops für Jugendliche ab 13 Jahren statt. Hier sind alle eingeladen, die Lust haben, eigene Geschichten mit Games zu kreieren.

Die erste Sommerferienwoch steht in der Bücherhalle Holstenstraße ganz im Sinne des Charakter- und Interaktionsdesign mit der Software Scratch.
Termin: 04. - 7. August 2015, 10:00 bis 15:00

In der dritten Woche der Ferien können die Teilnehmenden Machninimas mit SIMS 3 erstellen. Jeder, der Lust hat eigene kreative Filme im Computerspiel zu drehen, ist herzlich eingeladen teilzunehmen.
Termin: 11. - 14. August 2015, 10:00 bis 15:00 Uhr

Anmeldungen können an info@computerspielschule-hamburg.de gesendet werden.

TIDE Ferienakademie
Auch von der TIDE Ferienakademie gibt es zahlreiche Angebote, um die Sommerferien spannend zu gestalten.

Bei Fit fürs Web lernen die Teilnehmenden, wie sie Computer und Internet kreativ nutzen können. Binnen einer Woche wird eine Webseite mit Texten, Videos und Bildern gefüllt.
Es gibt zwei Termine zur Auswahl:
20. – 24. Juli 2015, täglich 10:00 - 16:00 Uhr
10. – 14. August 2015, täglich 10:00 - 16:00 Uhr

Fit fürs TV bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, in einer Woche alles über Fernsehen zu lernen und eine eigene Sendung zu produzieren.
Termine:
20. – 24. Juli 2015, täglich 10:00 - 16:00 Uhr
27. – 31. Juli 2015, täglich 10:00 - 16:00 Uhr
10. – 14. August 2015, täglich 10:00 - 16:00 Uhr
17. – 21. August 2015, täglich 10:00 - 16:00 Uhr

Bei Fit fürs TV im MEDIA DOCK Kirchdorf entstehen bis zum Ende der Workshop-Woche mehrere Magazinbeiträge, die sowohl im Fernsehen bei TIDE als auch auf Youtube veröffentlicht werden. Recherchestände, Zwischenergebnisse und fertige Beiträge können zusätzlich auf einem Web-Blog präsentiert werden.
Termine:
27. - 31. Juli 2015, täglich 10:00 - 16:00 Uhr
03. - 07. August 2015, täglich 10:00 - 16:00 Uhr

Auch bei Fit fürs Radio werden Jugendliche zu Medienmachenden und produzieren eine eigene Sendung.
Termin: 17. – 21. August 2015, täglich 10:00 - 16:00 Uhr

Anmeldungen für das gesamte Angebot der TIDE Ferienakademie unter www.tidenet.de.

Deichtorhallen Hamburg
Die Deichtorhallen Hamburg bieten ebenfalls vielfältige Angebote, in den Ferien etwas mit Medien zu machen.

Fotokurs Stadtgesichter ist ein Angebot der Deichtorhallen Hamburg und der Historischen Museen Hamburg für Jugendliche von 13 bis 17 Jahren. Die Teilnehmenden erstellen unter professioneller Anleitung ein Portrait der Stadt Hamburg. Die Ergebnisse werden im Rahmen der TRIENNALE DER PHOTOGRAPHIE HAMBURG gezeigt.
Termin: 20. - 24. Juli 2015, täglich 10:00 bis 15:00 Uhr
Kosten: 100,- Euro

Zudem finden Workshops zu STOP MOTION für Kinder und Jugendliche von 9 bis 13 Jahren
Termin: 27. - 31. Juli 2015, täglich 10:00 bis 15:00 Uhr
Kosten: 100,- Euro

und zur digitalen Bildbearbeitung bei ICH IN DER ZUKUNFT für Jugendliche von 11 bis 15 Jahren statt.
Termin: 3. bis 4. August 2015, täglich 10:00 bis 15:00 Uhr
Kosten: 65,- Euro

Weitere Informationen zu den Kursen und zur Anmeldung unter: www.deichtorhallen.de.

ABC Bildungs- und Tagungszentrum e.V.
Für alle die Lust haben unter professioneller Anleitung einen eigenen Film zu produzieren, einen Blog zu erstellen und nebenbei die Deutsch-Sprachkenntnisse zu verbessern, bietet das SommerMedienSprachCamp in Hüll tolle Möglichkeiten.
Termin: 05. - 12. August 2015
Kosten: 40 - 120 Euro nach Selbsteinschätzung

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.abc-huell.de

Ein umfangreiches Programm bietet auch der Hamburger Ferienpass.

Projekte