Magazin / Meldungen 
Abgedreht Kinosaal

abgedreht! 2015 - „Dein Film. Dein Festival.“

Bei der feierlichen Preisverleihung am 11. Dezember 2015 werden Hamburgs beste Nachwuchsfilme gekürt

Seit nun 27 Jahren wird den Filmen junger Filmemacherinnen und Filmemachern auf dem abgedreht! Filmfestival in Hamburg Größe verschafft und Raum für Publikum, Austausch, Feedback, Kritik und vor allem Applaus gegeben. Auch dieses Jahr steht wieder alles unter dem Motto „Filme gehören auf die Leinwand“.

Neben dem Zeigen und Diskutieren der Filme eröffnet sich durch die starke Vernetzung des Festivals außerdem die Chance, für das internationale Nachwuchsfilmfestival up-and-coming nominiert zu werden sowie an Projekten und Filmseminaren teilzunehmen. Zudem werden die Nachwuchstalente im Mediennetz Hamburg präsentiert. Für motivierte Filmemacherinnen und Filmemacher ist das traditionsreiche Festival eine gute Starthilfe.

Die eingereichten Kurzfilme wurden allesamt in Hamburg und Umgebung beziehungsweise von Hamburgerinnen und Hamburgern 2014/2015 realisiert. Alle Filmschaffende sind nicht älter als 27 Jahre, thematisch gibt es keine Abgrenzung. Die Preisverleihung findet am 11. Dezember 2015 um 20 Uhr im Metropolis Kino statt, bei der die diesjährige Jury, bestehend aus Iskender Köpce, Anne Kathrin Lewerenz, Rosa Volckmann und Kalias Mahadevan, die vier besten Filme des Jahrgangs kürt. Außerdem wird auch der Publikumspreis verlesen. Im Anschluss werden alle Siegerfilme noch ein Mal en bloc gezeigt.

Weitere Informationen zum Festival und zur Anmeldung gibt es unter: www.abgedreht-hamburg.de

Adressen

Projekte